Frage von marlbohoe, 125

Gibt es Schicksal in Form von höherer Macht?

Man hört oft Sprüche bezüglich Schicksal und irgendwelchen nicht nennbaren "höheren Mächten", die dieses willkürlich beeinflussen können. Gibt's das? Gibt es generell Dinge, die aus höheren Gründen passieren müssen? Oder wie oder was?

Antwort
von Akascha7, 69

Wir sind nur den Gesetzen des Universums "unterlegen" die wir aber genauso für uns nutzen können wenn wir das Prinzip wie von konstanze85: man zieht in sein Leben was man aussendet für sich nutzt. :) ist sogar richtig spannend wen man weiß das es keine Zufälle gibt . Und man kann auch wirklich alles erreichen mit dem richtigen denken. Mfg

Antwort
von gottesanbeterin, 33

Es gibt das Karma; doch das ist bestimmt keine "höhere Macht". Die "höhere Macht" kann uns aus dem Karma befreien/erlösen.

Antwort
von konstanze85, 62

Man zieht in seine leben was man aussendet. Mehr ist das nicht.

Kommentar von marlbohoe ,

Und das bedeutet? Beispiele?

Kommentar von konstanze85 ,

Selbsterfüllende prophezeiung

Kommentar von Hiaslfranz ,

Das Gesetz der Resonanz :-)

Kommentar von marlbohoe ,

Erklär mal 😀

Kommentar von konstanze85 ,

Bsp: du glaubst er/sie liebt dich nicht, ständig denkst du negativ...ich werde nicht geliebt...ich werde nicht geliebt...er/sie macht mir etwas vor...du merkst nicht, dass du diese gedanken automatisch ausstrahlst...dich auch so benimmst, misstrauisch, ängstlich, kontrollierend, abschreckend...irgendwann kommt deswegen streit...im extremfall trennung...und schon hast du die bestätigung deiner negativen gedanken, dabei hast du es durch dein denken und das was du ausstrahlst und dein verhalten selbst in dein leben gezogen.

Wenn man gedanken und gefühle hat, die eine verneinung beinhalten...ich will nicht durchfallen...ich will keine angst haben... Ziehst du genau das an und du fühlst auch negativ...positiv wäre: ich will bestehen...ich will angstlos sein...

Du ziehst in dein leben an was du aussendest.

Kommentar von Hiaslfranz ,

Erklären wäre jetzt sehr langwierig, anfangen müßte ich mit der Bibel bis ich dann zur Quantenmechanik kommen würde, aber glaube mir, das hängt zusammen :-) Es gibt viel darüber zu lesen.. Es gibt Lebensgesetze, die fast alle vergessen haben und nun langsam wieder entdeckt werden. Viel Glück bei deiner Suche :-)

Kommentar von Hiaslfranz ,

.... oder " ich werde bestehen"... "ich habe keine Angst"... usw.

Kommentar von konstanze85 ,

Nein, nicht das wort "keine"

Kommentar von marlbohoe ,

Und was ist, wenn ich Angst vor ansteckenden Krankheiten habe und mich eben NICHT so verhalte, dass ich krank werde? Ist das dann die selbstzerstörende Prophezeiung? Und: kann man durch diese Gedanken auch Dinge wie Ansteckung vermeiden, wenn man einfach daran glaubt, dass man gesund bleibt?

Kommentar von Akascha7 ,

Dein Unterbewusstsein kennt das Wort "Nicht" leider nicht deswegen ist es nicht da wen du es in einemWunsch miteinbeziehst. ;) 

Kommentar von konstanze85 ,

...es nimmt (aus meinen beispielen) nur die worte durchfallen und angst auf

Kommentar von konstanze85 ,

Nein, du sollst dich natürlich nicht absichtlich in eine reale gefahr begeben, da kann dir auch kein gedanke mehr helfen. Das wäre ja größenwahn

Frei nach dem motto: ich stell mich auf eine autobahm und denke "ich kann fliegen"?" neee

Es geht darum wie du gutes in dein leben ziehen kannst, ein absichtlicher kontakt mit einem menschen der eine ansteckende krankheit hat...das ist ja ein gezieltes handeln von dir, ein dir schadendes.

Aber man sich durchaus durch negative gedanken krankmachen

Antwort
von Trip96, 72

Das weiß keiner von uns Menschen, daswegen nennt man sowas wie Schicksal "Glauben"

Antwort
von Hiaslfranz, 53

Jeder hat einen freien Willen bekommen, alles was höher ist kommt aus einem selber.
Der Geist herrscht über sie Materie.. wußte schon Einstein.

Kommentar von Oveo1 ,

freier Wille in Deutschland 😂😂😂schön wärs

Kommentar von Hiaslfranz ,

Freier Wille von Gott bekommen. Wen interessiert Deutschland?

Kommentar von Akascha7 ,

Er meint den freien Willen positiv oder negativ zu denken, wir entscheiden wie wir die Welt sehen und das kann uns keiner nehmen . 

Antwort
von Akascha7, 39

Google mal die hermetischen Gesetze da erfährst du viel drüber :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten