Frage von LenaSecounds, 95

Gibt es Sachen, die man eurer Meinung nach, im Leben mal gemacht haben muss?

Antwort
von Malavatica, 47

Man sollte eine Zeitlang alleine gelebt haben. Also selbständig sein. Und mit sich selbst klarkommen können. 

Antwort
von silberwind58, 42

Ja,meiner Meinung nach: Ein Kind bekommen,einen Baum pflanzen,einen Hund retten!Später im alter eine Schiffsreise rund um die Welt!

Kommentar von Kefflon ,

Einen Hund retten?

Kommentar von silberwind58 ,

Ja,mindestens einen,ich hab schon mehrere aus Tötungsstationen gerettet!

Kommentar von minaray1403 ,

Ein Kind bekommen? Das sollte kein Muss sein.

Kommentar von silberwind58 ,

Habe ich geschrieben: meiner Meinung nach! Du musst kein Kind bekommen,ich habe mir ein Kind gewünscht!!!

Kommentar von Step44 ,

Es ist ja auch kein Muss. es kann jeder selbst entscheiden,ob er kinder will. Aber diejenigen wissen auch nicht, was sie versäumen

Kommentar von minaray1403 ,

Dann kannst du ja eins bekommen. Alles Gute. :)

Kommentar von silberwind58 ,

Ich habe eine wunderbare Tochter!!!

Kommentar von minaray1403 ,

Freut mich, war ja nicht böse gemeint!!

Kommentar von silberwind58 ,

Das hoffe ich doch sehr,das ein Kinderwunsch nicht böse genommen wird!!

Antwort
von Eritsch, 50

Mal nach Schweden eine Angel-Guide Tour in den Scheren der Ostsee machen.

Antwort
von Step44, 37

Kinder bekommen. Denn das ist das Schönste  im Leben, einen kleinen Menschen aufwachsen zu sehen.

Alles andere materielle ist zweitrangig

Kommentar von minaray1403 ,

Aber Kinder bekommen kann keine Pflicht sein. Schonmal an den Körper der Frau gedacht? .. Und nicht jede Frau kann ihre Karriere dafür opfern..

Kommentar von Step44 ,

Heute kann ja zum Glück jede Frau selbst entscheiden, ob sie Kinder möchte. 

Das mit der Kariere kann auch jeder für sich entscheiden. 

Der Körper der Frau verkraftet das auch gut. Das hat die Natur schon so eingerichtet.

Wer sich gegen Kinder entscheidet, weiß nicht, was er verpasst. 

Antwort
von antnschnobe, 12

Einmal damit - Bilder - unterwegs gewesen zu sein, war für mich wichtig:

Doch jeder setzt seine Prioritäten selbst.

Antwort
von claubro, 16

Das muss jeder für sich selbst beantworten. Ich würde sagen:

- Lieben
- (allein) Reisen, etwas von der Welt kennenlernen
- auf nichts verzichtet haben, weil es so erwartet wird / wurde
- nichts tun, nur weil es erwartet wird
- allein Leben

Antwort
von tomke2222, 21

Möglichst viel gesehen haben, was hinterlassen und nichts bereuen 😊

Antwort
von TheHiddenBanana, 21

Einmal nach Asien, nach Amerika und/oder zur Antarktis reisen, einmal bei einer Séance mitmachen und Fallschirmspringen.

Kommentar von Malavatica ,

Fallschirmspringen??  Ich würde sterben vor Angst. 

Kommentar von TheHiddenBanana ,

genau deswegen:D

Antwort
von Kefflon, 38

Eine Familie gründen.

Antwort
von Gabel1953, 20

Drachenfliegen

Kommentar von Nolti ,

hast du das schon einmal gemacht?

Kommentar von Gabel1953 ,

Ja, öfter, aber im Tandem.Ist der Wahnsinn! :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community