Gibt es Risiken, wenn die Mandeln nicht richtig behandelt wurden und immer noch dick sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Morgen,

Gurgellösungen können die Keimzahl in der Mundhöhle senken, dürfen aber nur kurzfristig angewendet werden. "Die tiefer gelegenen Bereiche der Schleimhaut lassen sich beim Gurgeln allerdings nicht erreiche"

Wenn immer wieder Entzündungen auftreten, sammeln sich Bakterien in den Grübchen des Mandelgewebes und verursachen eine chronische Gewebeentzündung. Es kann zu Komplikatio­nen wie dem äußerst schmerzhaften Mandelabszess kommen; seltener treten rheumatisches Fieber oder Herzmuskelentzündungen auf.

Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man die mandeln nicht behandelt, dann gibs natürlich Risiken. was hast du denn gedacht. ich würde zum Arzt damit gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesCullen
06.06.2016, 13:46

War ich. ma sagt: ich bilde es mir nur an. was wie Risiken?

0
Kommentar von MissesCullen
06.06.2016, 13:50

seit der letzten Entzündung ist meine Hohe Stimme weg und schreie ist schwer

0

Was möchtest Du wissen?