Frage von Zwergenfrau1997, 45

Gibt es rein pflanzliche Schlafmittel die nicht schädlich sind?

Hallo,

Ich kann seit tagen kaum einschlafen. Heute hab ich von 6 Uhr morgens bis 10 Uhr geschlafen.

Ich hab mich nicht hingelegt am Tag weil ich das sonst immer gemacht habe.

Müde bin ich nicht, ich denke es wird heute wieder ein Problem werden und muss um 8 aufstehen weil ich den ganzen tag unterwegs sein werde.

Habe mir jetzt einen Schlaftee von DM gemacht, den hab ich aber schon öfter getrunken und hat nicht geholfen.

Gibt es denn freiverkäufliche pflanzliche Schlafmittel die nicht schädlich sind?

PS. müde wird ich meistens erst so um 2 Uhr und dann kann ich bis 6 oder 7 Uhr nie einschlafen. Ich mache jetzt mehr tagsüber also spazieren gehen abends nochmal kurz raus, regelmäßig lüften, morgen wird die Bettwäsche gewaschen ( vielleicht liegst dadran, weil die etwas dreckig ist ( kann passieren wenn man einen sehr unruhigen schlaf hat und sich blutig kratzt ohne es zu wissen ).

Dann schaue ich jeden abend noch bisschen YouTube Videos an ( mach ich schon länger ) und denke wenn ich augen zu habe an was schönes was am tag gut war oder was am nächsten tag alles ist an positiven Sachen.

Hilft nur alles nichts. Wäre gut wenn es ein pflanzliches gibt dass keine Auswirkungen auf das blut hat.

Antwort
von trinacvalecnik, 35

Also ich hatte bzw habe auch Schlafstörungen und bei mir hat das zwar nicht wirklich geholfen aber ja, es gibt rein pflanzliche Mittel die du auch ohne Rezept in der Apotheke bekommen kannst zum Beispiel Baldrian Tabletten das ist ein kraut das halt müde macht bei mir hat das sogar gewirkt nur irgendwann nicht mehr aber da kenne ich auch den Grund jedenfalls sollten die helfen. Es gibt auch noch irgendwelche tropfen leider fällt mir nicht mehr ein wie die heißen. Frag doch einfach mal in der Apotheke die können dir sicher was empfehlen.

Ansonsten wünsche ich dir eine gute Nacht und viel Glück

Lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten