Frage von FantaFanta76, 45

Gibt es Rechtsprechungen, was nach Bewilligung einer privaten BUV noch gearbeitet werden kann?

Ich finde, es ist nichts konkretes geregelt und in meiner Police finde ich nichts. Ich bin auch gar nicht BU, aber jetzt mal angenommen ich werde das mal und die wird auch genehmigt. Woher weiß ich, was und wieviel ich noch Arbeiten kann/ darf. Ok im Beruf nicht mehr, ist ja logisch. Aber gibt es evtl so richtige Rechtssprechungen? Nicht verwechseln bitte mit EUV

Antwort
von kevin1905, 36

Woher weiß ich, was und wieviel ich noch Arbeiten kann/ darf.

Standard wären die BU zahlt Leistungen, es sei denn du übst konkret eine Tätigkeit aus, die mind. 80% deines vorigen Gehalts zahlt.

Es gibt jedoch immer mal wieder Abweichungen davon, daher hilft am Ende des Tages nichts außer der Blick in die AVB deiner Police.

Kommentar von FantaFanta76 ,

Alles klar danke

Antwort
von Apolon, 17

Gibt es Rechtsprechungen, was nach Bewilligung einer privaten BUV noch gearbeitet werden kann?

Aus der Ferne kann man dies nicht beurteilen.

Es kommt z.B. auch darauf an, ob dieser Vertrag noch die abstrakte Verweisung auf einen anderen Beruf beinhaltet.

Also hilft es dir nur, wenn du in deinen Versicherungsbedingen nachschaust.

Einfach unter dem Begriff:

Wann liegt Berufsunfähigkeit vor?

nachschauen. Da wird auch Bezug genommen auf eine möglich ausgeübte Tätigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten