Frage von mensch3589, 239

Gibt es Psychiatrien in denen man Musik hören darf?

Also ich meine jetzt nicht Radio. Sondern über IPod, Mp3.. und eben seine eigene Musik nicht so hässliches zeugs. Also schon mit Kopfhörer. Und jz auch nicht sowas wie ne Zeitbegrenzung oder abend wenn man schlafen geht. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xela14, 102

Es kommt drauf an warum man drinnen ist und auf welcher station muss immer alles mit dem Therapeut ausgemacht werden als ich auf der akutstation war durfte man z.B. kleine boxen mp3 play ipod haben aber nur mit Kopfhörer ohne kabel radio kam drauf an wegen welchem fall eben wegen kabel radio kann man fragen wird entweder bewilligt oder abgelehnt so wie eigentlich alles andere auch handy ohne sim nur zum musik hören kam drauf an normal darf man dort jede musik hören bei uns war damals auf der "b" sowohl auch auf der "c" casper verboten aber iwann wurde es uns erlaubt weil wirs trz. Taten auf der "c" saß meine bezugsbetreuerin mal an meinem bett und hat gefragt was ich grade für musik höre ich habe es ihr vorgespielt (lied "sie wollte fliegen") und mir wurde trz. Nichts abgenommen wir haben auch oft krijo suizid 2005 und 2009 oder sie wollte nie wieder essen wie auch casper und andere "downlieder" gehört aber es war unsere sache sie meinten nur ob es denn so gut sei das wir soetwas anhören im wz sollten wir sowas natürlich nicht unbedingt anhören aber auch dort sind des öfteren solche lieder gelaufen also kommt immer drauf an  und handy hatten wir auf der "b" nach dem fünften Tag (mit erlaubnis der eltern + des Therapeuten) drei stunden von eins bis drei auf der "c" von dreiviertel eins bis halb neun bei mir gab esaber auch oft sonderregelungen das ich gar kein kabel haben durfte und deshalb nur wenn betreuer dabei war im wz mein handy aufladen konnte oder sie steckten es im stationszimmer an...

Hoffe konnte dir einwenig helfen :)

Kommentar von Xela14 ,

Und wir konnten auch cds von zuhause haben :D

Kommentar von mensch3589 ,

ich besitze keine cds.-. ich hab gar keine kopfhörer ohne kabel zu hause und ich hab mich auch nicht damit erhängt. bescheuert. naja danke für dir antwort(:

Kommentar von Xela14 ,

Wenn du alleine im zimmer wärst kannst du natürlich auch ohne hören steht auch in den regelnt drinnen aber nur auf Zimmerlautstärke und wenn du "zimmergenossen" hast mit denen halt absprechen obs oke ist und ob erhängen wollen oder nicht kommt eben drauf an wegen was du dort bist und wie man dich einschätzen kann

Kommentar von Xboyunknown ,

Wie wärs mit denen ?

http://www.mediamarkt.de/de/product/_isy-ibh-4000-wt-2025598.html

Sind nicht teuer, aber fast ohne Kabel.

Kommentar von mensch3589 ,

oh ich glaube man kann mich so gut wie gar nicht einschätzen..

Kommentar von Xela14 ,

Bist/wärst du wegen z.B. svv suizidalität dort wenn ich fragen darf

Kommentar von Xela14 ,

Normal sollten die oben klar gehen weil sie sehr kurz ausschauen so das sie nicht um den hals passen sollten aber ich habe keine Längenangabe gefunden

Kommentar von mensch3589 ,

Ja auch. also nicht nur svv

Kommentar von Xela14 ,

Wenn du als Notaufnahme reinkommst müsstest du auch erstmal die Schnürsenkel abgeben (war zumindest bei mir so) und wenn du auf der akutstation bleibst kommt es auf den verlauf der therapie oder der Besserung/Verschlechterung deines Zustands drauf an bist du auf einer Therapiestation auf freiwilliger basis wird man am anfang auch erst mal schauen dürftest aber wahrscheinlich sogar behalten weil du dich eben drauf eingelassen hast es sei denn sie erkennen eine Gefahr oder sobald du etwas "anstellst" kommt alles weg womit etwas passieren könnte dort ist man für sich nicht mehr ganz selbst verantwortlich sie greifen ein (gut ihr job aber naja) aber zum größten teil entscheidest du wie es abläuft mit (deinem verhalten) eben wie viel freiraum du bekommst Ausgänge Beurlaubungen gruppenangebote wie sportgruppe entspannungsgruppe usw. Und natürlich auch was für materielle dinge du haben darfst genauso kann es ins negative gehen kannst stand by oder 1 : 1 bekommen und dann gibts noch extra Regelungen die bei jedem anders ausfallen 

Kommentar von mensch3589 ,

und was macht man dann mit dem 50cm langem ladekabel was man für diese kopfhörer braucht..?..

Kommentar von Xela14 ,

Wie schon gesagt kommt auf den verlauf und dein zustand an aber am anfang werden die betreuer ea im stationszimmer laden und du wirst sie bekommen und das kabel wieder in deine box geschlossen wenn du sie brauchst weil du unbedingt schon musik hören willst du aber im zimmer kein kabel haben darfsr (weils nicht gut geklappt hat und dein antrag  in der visite abgelehnt worden ist) kannst du ins wz gehen anstecken und gleichzeitig hören 

Kommentar von mensch3589 ,

was ist ein wz?

Kommentar von Xela14 ,

Sry wohnzimmer :D

Kommentar von mensch3589 ,

achso hahaha:D

Antwort
von EasySmileForYou, 20

Auf der Geschlossenen darfst du keinen MP3-Player haben, weil du dich mit den Kopfhörern selbst verletzen könntest. Aber auf der normalen Therapiestation darf man, so war es zumindest bei mir, MP3-Player benutzen.

Antwort
von Brot454, 78

Bei uns darf man sowohl Musik hören als auch das Handy behalten.

Kommentar von Xboyunknown ,

Und wo ist bei euch ?

Kommentar von Brot454 ,

liebenburg

Antwort
von schokocrossie91, 22

Ich durfte nach einiger Zeit meine Kopfhörer haben, mein Handy von Anfang an.

Antwort
von Kodringer, 81

Ja sicher, es kommt halt auf den Patienten an.

Kommentar von mensch3589 ,

also wenn meine musik mich teilweise runter zieht oder mich an schlimme sachen erinnert darf ich nicht oder wie?

Kommentar von Xboyunknown ,

Was hörst du denn so ?

Kommentar von mensch3589 ,

rap, deutschrap, nightcore und selten auch mal so soft metall aber radio musik hasse ich über alles.

Kommentar von Xboyunknown ,

naja, wir eher so Rock und ein bisschen Punk, aber nur wenig.

Und ein paar Metalsachen aber nicht soo viele

Und Radiomusik ist wirklich das schlimmste

Kommentar von Kodringer ,

Solange das Gerät keine Gefahr darstellt ist es erlaubt, das meine ich.

Kommentar von mensch3589 ,

achso

Antwort
von Michaela912, 21

Also bei mir war es so, dass wir mp3 player haben durften ohne Bildschirm bzw nur so, dass nur der Titel angezeigt werden kann und cd-player durften wir haben, also konnten wir cds anhören, usb stick etc :)

hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Gronkor, 13

Also ich habe noch keine kennen gelernt, in der man das nicht durfte.

Antwort
von Ichdomenic, 47

Diese Frage finde ich echt interessant :-) warum kommt man auf solch eine Frage . Aber blöd ist diese nicht unbedingt

Kommentar von mensch3589 ,

ohne musik kann ich nicht. das ist so (fast) das einzige was mich wieder ein stück hoch bringt.

Kommentar von Ichdomenic ,

Musst du in eine?

Kommentar von mensch3589 ,

nein. aber zuhause oder in meinem umfeld halte ich es nicht mehr aus.

Kommentar von Xboyunknown ,

Ok, wir wärs mit ner Kur weit weg.

Die Idee kam von unserer Freundin (ja, wir wissen wie das jetzt klingt, Zwei Zwillinge eine Freundin), sie hat uns das gerade geschrieben, sowas könnte bei der Krankenkasse beantragt werden und bestenfalls kommst du an einen Kurort möglichst weit weg von allem was dich stört

Kommentar von mensch3589 ,

ich war schon mal auf kur. mit meiner mutter und schwester. ist echt ätzend da gewesen. die leute waren alle voll nervig. war aber nur begleitung

Kommentar von Xboyunknown ,

ok...dann past das wohl auch nicht so gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community