Frage von Henrikaiko, 30

Gibt es Provinz in Schweden?

Antwort
von adabei, 26

Die Verwaltungseinheiten in Schweden scheint man wirklich also "Provinzen" zu bezeichnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4n

Antwort
von Susannschweden, 17

hier der Zusammenhang:

https://de.wiktionary.org/wiki/Verzeichnis:Schwedisch/Landesteile_und_Landschaft...

landskap ist die historisch gewachsene Region, die man auf Deutsch Provinz nennt. län ist einer von 21 Verwaltungsbezirken, de man auf Deutsch auch Provinz nennt.

provins ist ein grösserer zusammengehöriger Landesteil, das Wort wird für andere Länder oder historisch verwendet, nicht für die heutige Gliederung Schwedens

Antwort
von suessf, 6

Ich denke, das ist schlicht ein Übersetzungsproblem! Das Wort "Provinz" als solches, wie es im Deutschen betrachtet wird, gibt es in Schweden eigentlich nicht.

Verwaltungstechnisch gibt es "län" (entspricht Bundesland oder Kanton) sowie "kommun" (entspricht Gemeinde).

Landschaftlich gesehen könnte man am ehesten "landskap" aufführen. Das würde ich aber klar mit Landschaft oder ev. mit Region übersetzen, nicht jedoch mit "Provinz".

Wenn du allerdings Provinz mit dem abfälligen, negativ besetzten Begriff für "Hinterwäldlerregion" gemeint hast, dann ist klar, dass es so was auch in Schweden gibt :-))


Antwort
von mineralixx, 13

Die Verwaltungseinheiten in Schweden heißen traditionell "Län", z.B. Bohuslän, andere sind z.B. Skane, Blekinge, Norrland usw. Google hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten