Frage von kevinGeissler, 36

Gibt es Programme die Fehler frei sind oder hat jedes Programm ein Fehler?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TeeTier, 14

Ich halte es für unmöglich, ein absolut fehlerfreies Programm in realistischer Zeit zu entwickeln, dessen Komplexität mehr als trivial ist.

Natürlich ist jeder bestrebt Fehler zu vermeiden, aber selbst unter dem Wort "Fehler" kann man unglaublich viel Verstehen.

Es gibt aber viele (hunderte?) Fehlerkategorien, die man effektiv vermeiden kann, und bei deren Vermeidung auch viele Werkzeuge helfen können.

Ein Maß sollte deshalb nicht sein, ob ein Programm absolut fehlerfrei ist (was unmöglich ist) oder nicht, sondern wie groß die relative Fehleranzahl ist. Wobei das immer noch keine Aussage über die nicht-gefundenen Fehler erlaubt.

Alleine die gängigsten "Hallo Welt" Programme enthalten fast in jeder Sprache zumindest einen Fehler. Und zwar wird nie überprüft, ob die Ausgabefunktion einen gültigen Rückgabewert hat, oder ob es eine abzufangende Ausnahme gibt.

Im Fehlerfall gibt es dann entweder keine Ausgabe, eine Teilausgabe, das Programm killt sich, oder es passiert etwas anderes. Diese Dinge lassen sich im Falle von "Hello World" aber nur mit viel gutem Willen künstlich provozieren.

(Das ist in diesem Falle aber ausnahmsweise mal sinnvoll, auf solche Sicherheiten zu verzichten, da ja nicht die fehlerfreie Programmausführung, sondern der Lernprozess im Vordergrund steht.)

Wenn ich mir fremden Quelltext angucke, dann finde ich eigentlich immer irgendeinen Fehler. Selbst mit dem ausgiebigsten Testen, wird man nicht garantiert alle Fehler ausmerzen können.

Fazit: Ich denke, es gibt keine "Programme" (in dem Sinne, was du vermutlich darunter verstehst), die nachweisbar keine Fehler enthalten. ;)

Antwort
von XGamer11208, 15

Fehler entstehen meist weniger durch Programmierfehler, sondern Systeme, die unterschiedlich arbeiten.

Dadurch entstehen dann Fehler oder "Bugs", die vorher bei Millonen Leuten noch nie aufgetreten sind.

Also eher inkompatiblität mit anderen Treibern und Systemen.

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, 22

Es gibt keine fehlerfreie Software.

Je nachdem, an welcher Stelle sich die Fehler befinden und welche Funktionen der Software man wie benutzt, muss man einen Fehler aber nicht unbedingt bemerken.

Viele Fehler werden aber auch erst im Lauf der Zeit entdeckt.

Unter Fehler fallen natürlich auch die "beliebten" Sicherheitslücken.


Antwort
von Toxien, 7

Je komplexer, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit mehrere Fehler einzubauen.

Wenn es um das absenden einer message in einer Konsole gehen soll, dann hat man eine Zeile code welche dann im Idealfall nicht buggt.

Wenn man jedoch nen PlayStore nachprogrammieren möchte, dann werden mit voller Wahrscheinlichkeit Fehler kommen.

MFG

Antwort
von xxThytan, 25

Ein Programm ohne Fehler wird es sicherlich nicht geben, je nach dem, als was du einen Fehler definierst. Viele Programme werden Fehler haben, die noch nicht entdeckt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community