Frage von Steedy13, 18

Gibt es Probleme wenn ich zwischen alten Balkon fließen und WBC Fliesen eine Folie lege?

Balkon mit bestehenden Fliesen, darauf sollen WBC Stecksystem Fliesen, dazwischen möchte ich eine Folie 1mm stark legen, wegen der DIchtigkeit im Winter. Kann es Probleme mit Schwitzwasser geben?

Antwort
von 2016Frank, 15

Mal eben von der logischen Seite betrachtet: Wenn der Balkon mit den bestehenden Fliesen dicht ist, warum dann noch Gedanken über Schwitzwasser machen? Die vorhanden Fliesen dürften wohl schon nicht mehr Wasserdampfdurchlässig sein, oder? Ich würde jedoch auf eine Folie verzichten und allerhöchsten etwas für mögliche Höhenunterschiede vorsehen und gleichzeitig als leichte Trittschalldämmung.

Kommentar von Steedy13 ,

Habe die alten Fliesen mit MEM versiegelt. Meine Bedenken sind,dass die. Auflagepunkte an der Unterseite der WBC Fliesen diese Schicht abreiben und Wasser durch die alten porösen Fliesen dringt und die Unterseite des Balkons feuchte Flecken gibt.

Kommentar von 2016Frank ,

OK... dann macht es Sinn eine Folie zu verwenden. Allerdings würde ich zu einer stabileren und vor allem auch witterungsbeständigen Folie greifen. Eine Teichfolie würde meine 1.Wahl sein. Ich habe mal einen alten Balkon mit Schweißbahn versiegelt, bevor ich Verlegeplatten mit justierbaren Kunststofffüßen verlegt habe.

Antwort
von fehlkauf2008, 4

Also bei uns ist es nicht dicht,und nachdem mir eine Sockelfliese abgegangen ist,sieht man die Folie.Weiß nicht ob das schlimm ist,aber es scheinen nun alle Sockelfliesen nach und nach abzugehen.Die Fliesen klingen auch alle anders wenn man draufklopft. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten