Frage von TreuZuGott333, 38

Gibt es offizielle Planungen, das Bargeld abzuschaffen?

Ein Link wäre äußerst hilfreich

Danke

Antwort
von Hiaslfranz, 12

Lies über die neue Weltordnung, den Plan gibts schon viele Jahre... Wenn was was sagt, wird man als Verschwörungstheoretiker belächelt. Die Menschen glauben es erst, wenns zu spät ist. Die laufen mit offenen Augen in die totale Überwachung... Ich fang jetzt aber keine Diskussion an... Hab ich schon tausendmal... Viel Spaß beim Lesen.

Kommentar von TreuZuGott333 ,

Ja, das ist mir bekannt. Ich dachte mir aber, vielleicht gibt es schon im Parlament, oder bei den Ministern Pläne, wie das vonstatten gehen soll.

Kommentar von Hiaslfranz ,

Die Rede war ja schon und ein Beschluss soll ja noch bevor stehen. Aber hier gehts erstmal ums psychologische, die Menschen werden " Vorbereitet " und dann denkt jeder, es das kommt irgendwann mal... so, nun fehlt dann noch irgendwann ein " Anlass" der wird entweder von selber kommen oder " generiert"... Terroristen.. oder Kriminalität... oder.... oder.. Da wird mit der Angst der Menschen gespielt und schwupps... Jeder freut sich, wenn die tollen Politiker was dgegen tun. Nach dem Motto " Lieber überwacht als gefährdet".. so einfach geht das Spielchen... Immer das selbe und keiner merkts!!!!! Angst machen das kleinere Übel anbieten... Kontrolle haben.. Menschen immer abhängiger machen und sie sollen ja nicht selber Denken!!! Später kommt dann der Impfzwang, damit sie dir ihr Gift, das dich noch gefügiger macht rein haun können... Damit die Kinder schon optimal funktionieren.... Aber einen Trost habe ich... Jede Hochkultur geht irgendwann unter und Gott lässt sich nicht ins Hamdwerk pfuschen. Alles Gute.

Antwort
von kenibora, 16

Nein, gibt es nicht! Es ist im Gespräch, in Diskussionen Einkäufe ab einem bestimmten Betrag (ca. 5000,--€) nicht mehr barzahlen zu dürfen sondern nur mit Kreditkarte.... (Alles im Internet nachlesbar! Geldwäsche)

Kommentar von TreuZuGott333 ,

Die Theorien habe ich im Internet gelesen. Ich dachte eher an festgesetzte Zeiten, wann und wie das vonstatten gehen soll? Man sagt ja, 2018 soll es eine Bargeldabschaffung geben.

Antwort
von newcomer, 28

wäre eine gute Idee da Bargeld immer knapp ist

Kommentar von TreuZuGott333 ,

sehe ich nicht so

Kommentar von Flashbong ,

Inwiefern würde es dabei helfen wenn man es ganz abschafft?

Kommentar von SupraX ,

So ein Unsinn. Wenn dein Bargeld immer knapp ist, dann zwingt dich schon heute niemand dazu einfach unbar zu zahlen. Geht doch fast überall.

Richtig Spaß macht so eine Umsetzung doch erst dann, wenn jegliches Geld nur noch virtuell als Zahlenwert auf den Banken existiert und die Banken vor lauter Raffgier alles in den Sand setzen. Gut ist auch, dass dann jede noch so kleine Zahlung von der Obrigkeit exakt nachvollzogen und zugeordnet werden kann.

Antwort
von Flashbong, 26

Offizielle nein. So weit ist der staat noch LÄNGST nicht. Aber noch viel weniger vorbereitet ist das Volk selbst. Es gibt jedoch viele Theorien wie das vonstatten gehen könnte. Dies wäre nämlich ein sehr schleichender Prozess. Außerdem gibt es viele Probleme. Du solltest einfach mal selbst Googeln weil man sich dort sehr vielseitig erkunden muss und nicht bloß mit einer dieser Theorien arbeiten kann.
Speziell wenn du einen Link willst solltest du es selber googeln. Wir sind hier keine google-maschine

Kommentar von TreuZuGott333 ,

Ich glaube, Du hast mich da falsch verstanden. Dass es Theorien gibt, ist mir bekannt. Ich habe gehofft, jemanden zu treffen, der sich wirklich auskennt und informieren kann.

Kommentar von Flashbong ,

Wenn du jemanden suchst der sich damit wirklich auskennt solltest du das hervorheben... ich habe mich dort bisher auch nur mal neugiermäßig nach einer doku informiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten