Frage von Jerry28, 207

Gibt es notfalls einen Ersatz für ein Kondom?

Gibt es etwas, was man im Notfall als Ersatz für ein Kondom verwenden könnte?

Antwort
von Christianwarweg, 131

Einweglatex- (oder -nitril-)handschuhe... da hast du gleich verschiedene Größen; kleine Badezimmermüllbeutel oder Brotbeutel.

Aber ernsthaft, ich würde es sein lassen. Apotheken haben Notdienst, Tankstellen auch nachts offen.

Oder halt anderweitig befriedigen, muss ja nicht so sein, dass Sperma in ihre Scheide gelangt.

Kommentar von Jerry28 ,

Hört sich zumindest nicht abwegig an....

Muss aber zugeben, dass ich selten Kondome verwende

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 98

Vergnügt Euch mit Oralverkehr und reinigt Deinen "kleinen Chef" gründlich nachdem Du gekommen bist!

Da die meisten Frauen beim "normalen Rein-Raus" ohnehin nicht zum Höhepunkt kommen, kannst Du die Gelegenheit nutzen um ihr mal ein paar besonders intensive Orgasmen zu bescheren...

Denkt daran: "Oralverkehr ist die wahre KUNST, denn FlCKEN können sogar die Affen!"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren  

Kommentar von Jerry28 ,

Ich liebe zwar Oralverkehr, aber ohne die "Hauptsache" würde mir doch was fehlen...

Kommentar von RFahren ,

Frag mal Deine Freundin, ob die das auch so sieht...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von RuedigerKaarst, 63

Früher wurden Kondome aus Därmen gemacht, aber das dauert wohl, bis diese fertig sind und sind wohl nicht gefühlsecht.

Frischhaltefolie wäre wohl keine gute Idee.
Eventuell hat Macgyver eine Idee.

Das sicherste wäre, um Risiken von Schwangerschaften und Ansteckungen zu minimieren, auf Sex ohne Kondom zu verzichten.

Kommentar von Jerry28 ,

War ja eher auch eine theoretische Frage....

Muss aber zugeben, dass ich selten Kondome verwende....

Antwort
von GiannaS, 81

Kommt darauf an, ob Du das Kondom zur Verhütung oder zum Schutz vor Krankheiten benötigst:

Bei ersterem kannst Du auf Oral- oder Analverkehr ausweichen ...

Kommentar von Jerry28 ,

War eher eine theoretische Frage; ich verwende selten Kondome.

Aber der Tipp mit dem Analverkehr ist gut, da ist man zumindest auf der sicheren Seite.

Antwort
von Baby8707, 81

Du hast immer interessante Fragen 😅früher hatte man das mit Därmen gemacht...Ich wüsste sonst nicht wirklich eine alternative. Sollte ja auch sicher sein und den Nutzen erfüllen, sonst kannst du gleich keines benutzen 

Kommentar von Jerry28 ,

Ich benutzeja auch selten ein Kondom...

Därme fände ich aber echt widerlich.

Kommentar von Baby8707 ,

Auch bei deinen ons? 

Kommentar von Jerry28 ,

Ja, erst heute wieder mal...verlasse mich immer darauf, wenn mir die Frau sagt, dass sie die Pille nimmt.

Aber manchmal denke ich mir, dass das doch etwas leichtsinnig ist...

Kommentar von Baby8707 ,

Ich hätte sehr große bedenken was Krankheiten an geht. Du kennst diese Frauen nicht und könntest dir alles mögliche einfangen. Anschließend gibst du es deiner festen Freundin weiter... Das ist neben einer unerwünschten Schwangerschaft auch nicht ohne 

Antwort
von KatzenEngel, 61

Jerry, ganz ehrlich, Du solltest immer Kondome dabei haben ;) So bist Du auf der sicheren Seite (kann mir schon denken, dass es "ohne" für Dich "schöner" ist.... )

Du weißt ja nichts von der Frau, sie kann Dir ja sonstwas erzählen, weil sie (auch) ihren Spaß möchte. Also zum einen die Sache mit den Krankheiten und zum andern glaub ich nicht, dass Du mit ner "Fremden" ein Kind möchtest, oder?

Pass bitte auf Dich auf :)

P.S.: die hier schon vorgeschlagenen LatexHandschuhe mögen ja evtl. denselben Zweck erfüllen, aber die hast Du ja auch nicht direkt zur Hand ;)

Kommentar von Jerry28 ,

Da hast du ins Schwarze getroffen, ich bin wahrlich kein Fan von Kondomen und verwende sie auch selten (obwohl ich immer eins im Portmonnaie habe). Hinterher mache ich mir aber schon ab und zu Gedanken, ob ich nicht zu leichtsinnig bin...

Da ich das letzte Mal aber tatsächlich keines dabei hatte, bin ich auf diese Frage gekommen...

Mein erster Gedanke waren übrigens meine Socken, aber die hatten ja wieder mal Löcher;-))

Kommentar von KatzenEngel ,

;)) Du mit Deinen Socken, nein, ich denke nicht, dass die ne Alternative wären LOL

Ja, dacht ich mir schon, dass es beim letzten Mal so war, sonst hättest Du nicht an dem Tag die Frage gestellt....

Aber komisch, dass ihr das egal war so ohne Kondom *grübel*

Kommentar von Jerry28 ,

Den meisten Frauen ist es ohne Kondom lieber (zumindest nach meiner Erfahrung).

Und ich denke mir, dass sie mit Sicherheit ja auch nicht an einem Kind mit einem Fremdem interessiert sind und daher auch die Wahrgheit sagen, wenn sie sagen, dass sie die Pille nehmen.

Ich glaube auch, dass Frauen, die (wie ich) an schnellem Sex interessiert sind (und andere kriegt man ja gar nicht rum), da schon vorgesorgt haben.....die haben ja öfter Sex mit wechelnden Partnern.

Trotzdem mache ich mir aber schon ab und an Gedanken darüber....ich habe in diesem Jahr vielleicht 1 oder 2 Mal ein Kondom verwendet....

Kommentar von KatzenEngel ,

Hm, ok, verstehe schon. Nur es geht ja nicht nur darum, dass sie schwanger werden könnte - es geht um beider Seiten Gesundheit. Und was wisst Ihr voneinander? Oh, jetzt hör ich mich aber sehr "schlau" an, sorry, kann das nur grad nicht anders rüberbringen.

Ich habs auch lieber ohne...nur so nebenbei ;) Bin also gar nicht so, dass ich mich an alles halte (was ich andern für Tipps gebe LOL).

Nur ich mache mir halt immer um alles viele Gedanken...

Kommentar von Jerry28 ,

Das ist ja lieb, dass du dir solche Gedanken machst,-))

Im Grunde hast du ja auch recht....aber wenn ich wieder in so einer "Situation" bin, denke ich darüber nicht nach, sondern stecke ihn einfach rein...

Kommentar von KatzenEngel ,

der Jerry: frei heraus LOL also der letzte Satz....;)

Kommentar von Jerry28 ,

Tja, ich bin eben generell kein Fan von Kondomen und wenn ich heiss bin, dann mache ich mir darüber echt keine Gedanken....

Bei uns war am WE Volkfest, da ging natürlich wieder was;-))

Kommentar von KatzenEngel ,

dacht ichs mir doch...kein Volksfest "ohne"...

ABER: warst Du da nicht mit Deiner Freundin?

Kommentar von Jerry28 ,

Schon, aber wir waren mit mehreren Freunden da. Das teilt sich ja dann oft so ein bisschen in Männlein/Weiblein auf und da fällt's nicht auf, wenn ich mal eine Zeitlang nicht da bin....

Hab' ihr drei Ladunngen verpasst...Mann, war das gut,-)))

Kommentar von KatzenEngel ,

boah, gratuliere :) Ich nehme an, wieder "ohne", weil Du "Ladungen" schreibst...;)

Sag mal, Deine Freunde, wie sind die so? Machen die das auch? Bzw. haben die "es" gestern mitbekommen? Halten die dann dicht gegenüber Deiner Freundin? (man, was bin ich neugierig heute ;))

Kommentar von Jerry28 ,

Jep, mal wieder "ohne"...;-))

Nein, meine Freunde sind weitestgehend "normal" *haha*

Ich glaube nicht, dass die fremdgehen, zumindest nicht in der Regelmäßigkeit wie ich es tue. Ich erzähle ja meine "sexuellen Abenteuer" nicht herum, das mache ich lieber hier in der Anonmyität des internets;-)))

Wir wohnen ja in einer eher kleinen Gemeinde, da spricht sich das schneller rum als man glaubt....außerdem hat auch das Geheime ja seinen Reiz;-))

Ich denke nicht, dass sie was mitbekommen haben, zumindest hat es keiner erwähnt....und wenn, würden sie es wohl nicht meiner Freundin auf die Nase binden, sondern zuerst mal mit mir darüber sprechen...soviel Zusammenhalt haben wir da schon.

Sie wissen aber natürlich schon, dass wir beide gerne offen mit Sexualität umgehen

Kommentar von KatzenEngel ,

Ja, in der Tat: das Geheime hat seinen Reiz :)

Also, dass Ihr in ner kl. Gemeinde lebt, hätte ich nun nicht gedacht ;) Hab ja irgendwo auch gelesen, dass Ihr FKK bevorzugut (was ja bei der Hitze nicht die schlechteste Variante ist, aber ich denke, Ihr betreibt das immer ;)). Da wundert es mich nicht, dass Du es gerne "ohne" machst, Du brauchst halt Deine Freiheit und Luft am Körper und an dem bestimmten Körperteil ;)

Wie ist das eigentlich: Habt Ihr einen Balkon? Da dürft Ihr bestimmt nicht "ohne" raus? Ich war vorhin mal schnell "oben ohne" aufm Balkon, da ich ein Shirt von der Wäscheleine holen wollte (wohne im 3.Stock unterm Dach ;))...hoffe, mich hat niemand gesehen ;)

Kommentar von Jerry28 ,

Ja, sobald wir zuhause sind, fliegen die Klamotten;-)))

Allerdings nur innerhalb unserer Wohnung, Draussen sind wir dann schon bekleidet; bei der Hitze verzichte ich allerdings auf ein T-Shirt.

Und einen Balkon haben wir auch. Und da wir ja auf dem Land leben, können wir da auch "ohne" raus.....das sieht sowieso keiner;-))

Ich denke, einem Mann war dein Anblick wohl nicht unangenehm,-)))

Kommentar von KatzenEngel ,

Hm, keine Ahnung, lebe zwar in der Großstadt, aber in einer eher spießigen Gegend, sollte man gar nicht glauben, also "anonym" ist hier nix ;)

Na, wenn nicht direkt gegenüber von Euch wer wohnt, siehts keiner, stimmt ;)

Antwort
von kenibora, 83

Auf schwäbisch: Lassa husa! Alternative: anstatt, Apfel essen!

Antwort
von ratzenlady, 81

Wenn du keine Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten riskieren willst: nein!

Antwort
von BernhardBerlin, 65

Ja.

Hüll Dich in eine Bahn Zölibatist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten