Frage von freemind123, 158

Gibt es noch normale Männer da draußen?

Langsam verzweifle ich : Ich weiß nicht ob ich die einzige Person auf diesem Planeten bin, die denkt dass es heutzutage einfach fast unmöglich ist einen normalen Deckel (Mann) auf den Topf zu bekommen oder gibt es da draußen noch andere? Ich lerne nur noch Typen kennen, die merkwürdige Formen von Beziehungen kennen (Fremdgeher), Typen mit merkwürdigen Fetischen, oder total Kriminelle. Wenn mal ein normaler dabei ist, dann hat der leider irgendwie auch ne Macke (Spielsucht, eine Ex, seine Mutter, Serienjunkie, Partysucht oder schon psychisch gestört). Verliebt war ich vllt 2 mal wirklich, hat aber nicht geklappt und ja ich hab nicht das Gefühl, das da noch was kommt. Ganz im Gegenteil, ich glaub es kann nur noch schlimmer werden. Bin ich die einzige die diese Erfahrung macht und gibt es euch (normale Typen) überhaupt noch? Oder liegt es vllt an uns Frauen, dass die Männer sich so merkwürdig entwickeln? Meinungen sind hier gefragt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NewSanchez86, 27

Kurz drübergelesen und der Eindruck entsteht, dass du:

A.) An jedem was zu mäkeln findest ( Normale haben auch Macken... )

B.) Davon ausgehst deine Werte und Vorstellungen sind richtig und andere falsch

C.) Dich selbst komplett rausnimmst ( Es fehlt hier warum ziehe ich komische Männer an? Habe ich zu hohe Ansprüche?)

Klar jede/r hat seine Vorstellungen, aber wenn du in einem Land voller vermeintlicher Zwerge einen Hochsprungwettbewerb ansetzt, brauchst du dich über fehlende Gewinner nicht zu wundern.

Umgekehrt könnte man auch fragen, wo die ganzen lieben und attraktiven, ausgeglichenen Frauen sind, die wirklich dass wollen was Sie sagen.

Warum Mann hauptsächlich nur stutenbissige, zickige halb-emanzipierte "Weiber" kennenlernt, die nicht klar sagen können was Sie wollen und entweder ihrem Ex nachlaufen oder sich dummschwätzenden A-löchern an den Hals werfen und im nachhinein wie die Hunde heulen wenn Typ I-X sie gepimpert und danach abserviert hat.

Das ist total unobjektiv und voller Vorurteile.

Jeder hat so seine Macken und auf den ersten Eindruck würde ich sagen du bist zu kritisch und nicht selbstkritisch genug.

Du hast ein Problem mit Männern und erwartest das von irgendwo Mister Perfect angetingelt kommt.

Viel Spass beim Warten, das kann mit der Einstellung was dauern.

Antwort
von ManuTheMaiar, 85

Es gibt mich und meinen Zwillingsbruder, wir sind zwar auch nicht komplett normal, aber dafür schön, schlau und perfekt, allerdings sind wir schon in glücklichen Beziehungen und vergeben

Antwort
von priesterlein, 61

Ja, die gibt es. Als ich mal in einer Bar war, lagen da ein paar normale Männer herum. Aber ob diese jemanden, der nur Freaks kennenlernt und mit allem, was in Reichweite liegt, unzufrieden ist, auch als normal ansehen, ist zweifelhaft.

Kommentar von freemind123 ,

Hahaahahahahahahahahaah was soll das denn jz heißen. Ich finde nicht alles in Reichweite blöd. Nur das was in letzter Zeit so vorgekommen war wirklich nicht normal. Ich kann gewisse Dinge akzeptieren aber da muss auch was entgegen kommen. Das tut es meist nicht. Das krasseste ist halt, wenn ich anfange gewisse abnormale Persönlichkeitsstörungen zu akzeptieren, kriege ich in binnen 24h die Quittung dafür und diese fällt meistens hoch aus.

Antwort
von chrissi396, 71

Also Serienjunkie bitte, als ob du nicht ein paar Serien hast du du über alles liebst.

ich will keine normale Freundin z.B, Ich steh mehr so auf Goth, Emo Frauen, am liebsten mit knallbunten Haaren, habe ja selbst grüne :p
Außerdem soll sie musikalisch sein und Musik genau so lieben wie ich es tue, ob sie groß oder klein ist große brüste oder nicht ist mir egal^^

Ich übersetze mal deine aussage:" ich suche spießigen Mann für 08/15 leben mit 2 Kindern im Einfamilienhaus der am liebsten golfen geht und Bingo spielt, einen Bürojob hat in seiner Freizeit Tennis schaut und eine Modelleisenbahn hat

Kommentar von freemind123 ,

Haahahahahaha ja das wäre doch was aber die Eisenbahn brauchen wir nicht und Bingo ist auch blöd :D  ich fände einen Mann mit einer Vision schon mal super, der wie ich auch in vorherigen Kommentaren erklärt habe, an meiner Person interessiert ist. Jemand der an seine Zukunft denkt, nicht kriminell ist, der Hobbys hat aber keine Süchte und ganz wichtig der ernst aber auch spaßig drauf sein kann - ganz normal eben. Einer der keine Challenge aus mir macht, sondern Potential in mir sieht.

Ich persönlich mag auch Musik, bin aber kein Goth/EMo oder so. Ganz normales blondes Mädchen, welches studiert und arbeitet und gerne mal verreist. Natürlich habe ich auch Serien, die ich mag (Grey's Anatomy, The originals, Navy cis, One piece - bunte Mischung).

Kommentar von chrissi396 ,

Wenn dich jemand liebt dann hat man automatisch Interesse an einem.  Es sei denn man will die gut aussehende Frau nur als Trophäe für seine Freunde zum angeben. Davon kenne ich aber nur sehr wenige. 

Kommentar von freemind123 ,

Ich glaub einfach mich liebt keiner hahahahah ohne spass jz. Das hört sich so dumm an, aber ich glaube ich bin einfach ein Ziel für die was die kriegen wollen mit allen Mitteln und ja manche geben auf. Ich bin nicht wie die meisten. Keine leichte Beute eben. Das reizt manche. Ich such halt nach Zukunft und wahrer liebe. Von allen waren alle so Trophäen-Geile. Ich glaub bisher hat mich nur einer verlassen, weil er dachte er wäre nicht gut genug. Glaub das war der eine. Aber dann denk ich, dass es eine Ausrede war 

Kommentar von chrissi396 ,

Auch  wenn du wahrscheinlich älter bist als ich, wahre Liebe kann man nicht suchen, sie findet einen.

Du stellst ziemliche Anforderungen an Männer (evtl damit du nicht wieder enttäuscht wirst?), aber Männer haben halt auch Ansprüche wenn du denen nicht gerecht wirst, wie die deinen nicht, dann wird das nie was.

Ich will doch nichts von einer Frau weil sie normal ist, sondern weil sie interessant für mich ist, weil sie sich von der grauen Masse abhebt.

Du beschreibst dich als nicht leicht zu haben.... du wirfst dich selbst in diese Trophäen-Rolle. Was man nicht haben kann will man(n) um so mehr, auch wenn ich darauf keine Lust hätte., Entweder sie mag mich oder sie mag mich nicht da muss ich nicht noch für sie die den Weltfrieden hergestellt haben nur um zu beweisen das ich sie verdient habe, und es ernst meine

Antwort
von meterano7, 41

Ich als Mann kann bestätigen, nein, gibt es nicht. 

Spass beiseite, ein SJW zu sein hilft kaum dabei, eine Beziehung zu beginnen/ finden.

Kommentar von freemind123 ,

SJW?

Kommentar von meterano7 ,

Google hilft

Antwort
von torte1985, 26

Ja hier...
Ich bin der typische 0815 spiesser...
Und ehrlich gesagt mir hauen die frauen ab weil ich so langweilig bin🙁.
Also auch das macht euch nicht glücklich........

Antwort
von firoww666, 70

Definiere normal.

Kommentar von freemind123 ,

Einen der erstmal an meiner Person interessiert ist, ein sauberes Führungszeugnis besitzt, keine abnormalen Fetische hat und dazu evtl einfach passend aussieht, also muss jz nix außergewöhnliches sein. Normal eben. Groß, entsprechendes Körpergewicht.

Kommentar von bomboi ,

Zählt BDSM noch als normal?

Kommentar von Schnoofy ,

Interessante Aussage - alle, die nicht an Deiner Person interessiert sind sind also nicht normal.

Na wenn das so ist......

Kommentar von firoww666 ,

Bist du den normal? Ich mein du musst den Mann genau so gefallen wie er dir. Es gibt diese Männer immer noch, such dir Bundeswehr Soldaten (Unteroffiziere). Passt perfekt zu deiner Beschreibung.

Kommentar von freemind123 ,

Das mit den Soldaten hört sich verdammt gut an, aber wo lernt man die kennen ? Und ja ich bin normal - facettenreich im Sinne von habe viele Hobbys, und tue viel, aber normal 

Kommentar von firoww666 ,

Mach doch mal ein Praktikum in einer Kaserne in deiner Nähe. Sonst fällt mir auch nichts ein, viel Glück :).

Antwort
von Lavica96, 48

Normal ist langweilig

Kommentar von freemind123 ,

Ja aber manchmal wäre ein bisschen Normalität echt gut 

Kommentar von Lavica96 ,

Jeder Mensch ist auf eine Art und weise normal

Kommentar von Lavica96 ,

Es gibt keine unnormalen Menschen

Kommentar von freemind123 ,

Irgendwie gibt's die schon :/  finde ich. Klar hat jeder etwas normales in sich, genauso wie einen Teil Unnormalität aber das was ich an Unnormalität kennenlerne ist irgendwie nicht wirklich akzeptierbar, auf längere Sicht.  Vllt für was kurzes aber nicht für eine jahrelange Beziehung 

Kommentar von Lavica96 ,

Das kommt auf die Person an dann hattest du ne Pechsträhne aber das heißt nicht dass die unnormal sind die haben nur einen anderen Lebensstil

Kommentar von Lavica96 ,

Weiß aber was du meinst

Antwort
von kelzinc0, 33

Du bist also Perfekt und du suchst den Perfekten.

Na dan viel glück.

Kommentar von freemind123 ,

Ich bin nicht perfekt aber meiner Meinung nach bin ich jz auch nicht schlecht. Ich bin einfach eine total normale Person auf der Suche nach einer total normalen loyalen Person 

Antwort
von erikology, 18

Gegenfrage: gibt es auch unnormale Männer da draußen?

Jeder Mensch ist verschieden, so auch seine Eigenschaften und Angewohnheiten.

Oftmals wird sowas pauschalisiert...traurig eigentlich. Jeder ist so wie er ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten