Gibt es noch Menschen die es lieben anderen eine Freude zu machen oder werden das immer weniger, stumpfen wir allmählich ab?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Freude machen macht Spaß wenn der Empfänger sich auch freuen kann. Bei mir ist das zu beobachten seit dem ich Kinder habe. Bei anderen bei ihren Haustieren u.s.w. Alle wollen Freude machen aber nur wenige können sich noch freuen. Denkt mal darüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich liebe sowas....
Ich mag es mit Menschen umzugehen und ihnen zu helfen bzw. Kleine Dinge für sie zu tun die ihnen freude machen....

Also ja es gibt welche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Leutchen gibt es ganz sicher noch. Viele zeigen gerne ihre Herzlichkeit und sind auch hilfsbereit.Andere wirken abgestumpft und kümmern sich nur um sich. Die hat es schon immer gegeben und wird es auch immer geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Volumen der Spenden in Deutschland ist jedenfalls wieder gestiegen. Wie kommst du zu der Annahme? Das private Umfeld ist ja nicht repräsentattiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal etwas von den ehrenamtlichen Helfern z.B. bei den Flüchtlingen gehört???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Menschen gibt es glücklicherweise immer noch und es wird sie auch immer geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache das auch gerne, aber einige nutzen sowas halt auch aus :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gibt solche und es wird auch immer welche geben. Das ist nur Einbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?