Frage von Solnnis, 1.137

Gibt es noch Mädchen, die einen anständigen Jungen wollen?

Mir kommt es vor als ob alle diese asozialen Möchtegerngangster wollen. Und ne, ich bin kein Stubenhocker, der noch nie Kontakt zu Mädchen hatte. Ich kriege sogar viele Komplimente von Mädchen bezüglich meines Aussehens, aber mein Verhalten ist wohl zu nett und höflich, die wollen wohl alle jemanden der sie schlecht behandelt. Ich verstehe die Frauenwelt einfach nicht.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 808

Hallo!

Solche "Beziehungen" gibt's meist nur im Jugendalter (zwischen 14 und 18 etwa). Da spielt es oft auch eine Rolle dass solche "Möchtegerngangster" etwas älter sind, schon Geld verdienen (Ausbildung) oder auch ein Auto haben, um die Mädels auf Partys, in die Disco usw. mitzunehmen!

Spätestens aber wenn auch eine gewisse emotionale, persönliche Reife kommt & die Mädchen selbst Geld verdienen, sind solche Typen jedoch abgemeldet.. dann werden sich die Mädchen/Frauen schon anständige Partner suchen, mit denen sie geistig, ideell & finanziell auf einer Höhe schweben. Und dann, wenn sie sich ausgetobt haben, kommen die netten ehrlichen Typen zu Potte, mit denen man sich was aufbauen kann!

Mach' dir keine Sorgen & mache dich nicht selber klein.. denn damit tust du dir keinen GEfallen! 

Kommentar von HannoFan ,

Danke für deinen Kommentar :) Wären genau meine Worte gewesen :) 

Kommentar von buma1978 ,

Tendentiell ist es schon richtig das sich mit dem Alter die Prioritäten der Mädels ändert, trotzdem bleibt es so das es die Frauenhelden leichter haben (auch wenn die Girls vorerst nur tanzen und den einen oder anderen Drink haben wollen). Am Ende des Abends haben jedoch nicht wenige doch Erfolg.

Die Ursache liegt im Rollenverständnis. Auch heute noch wollen Frauen gern erobert werden, so das die schüchternen Kerls von vornherein durchs Rost fallen. So haben die Mädels erst Spaß und dann wenn es nicht ohnehin ein ONS sein sollte ein böses Erwachen.

Antwort
von NewSanchez86, 553

Generell, ja klar die gibt es bestimmt.

Kommt drauf an wie alt du bist und wie alt die Frauen sind, plump gesagt deine Zielgruppe. Studien haben gezeigt, dass Frauen bis 25 Jahre eher auf "richtige Männer" stehen. Sprich auf Alphatiere.

Das diese nicht für jede Typus Frau der richtige Partner sind, steht auf einem anderen Blatt.

Danach ändert sich die Einstellung und Charaktereigenschaften, wie Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdig, Treue und Ehrlichkeit werden vermehrt in Betracht gezogen. Auch wird dann häufiger auf die Lebensziele geachtet und ob diese übereinstimmen. 

Aber natürlich sind nicht alle Frauen so auf den Trichter, die Partnerwahl wird natürlich durch das soziale Umfeld (Freunde, Familie, Arbeitsplatz ), durch die Erziehung und die Erlebnisse in der Kindheit und Jugend beinflusst. Zudem noch durch die Gesellschaft und die Medien.

Gilt für Männer übrigens genauso ;)

Die These das Frauen ein A-loch wollen, kann ich so nicht bestätigen, das solltest du so nicht pauschalisieren. Vielleicht ist das Selbstbewusstsein, was zur Schau gestellt wird, eher ausschlaggebend.

Antwort
von Panazee, 319

Das kann ich mir nur mit "Liebe macht blind" und "Die erste Liebe macht auch noch zusätzlich dumm" erklären. Ein Schuss Naivität ist auch dabei.

Diese Möchtegerngangster sind an den Schulen meistens die Alphamännchen (oder besser Alphabübchen?). Alle kuschen vor ihnen und davon fühlen sich die Mädchen wohl angezogen.

Kein Mädchen will schlecht behandelt werden. Die denken wohl, dass der Machoarsch ganz anders wird, denn wenn er sich erst richtig in sie verliebt hat. dann wird er sie gut behandeln und auf Händen tragen. Diese Mädchen verfügen über wenig Lebenserfahrung und haben ein paar Jahre vorher noch rosa Einhörner geknuddelt. Die leben nicht in der Realität, sondern in ihrer Fantasiewelt und da wird der Prinz sie wie eine Prinzessin behandeln, wenn er sie erst einmal aus dem Schloss der bösen Eltern befreit hat.

Im Laufe des Lebens erkennen fast alle, dass sie da einer Illusion anhängen und wählen ihre Partner dann nach anderen Kriterien aus. Manche erkennen das aber auch schon von Anfang an. Nicht alle Mädchen sind so naiv zu glauben, dass ein Badboy ein Prinz wird, nur weil sie daher kommen.

Antwort
von Mallewalle, 253

Schon witzig das viele Jungs angeben Mädchen wollen einen "Gangster oder jemand der sie schlecht behandelt", oder sogar aussagen viele Mädchen seien ..... . Anders rum wird genau das gleiche erzählt! Es ist Aussage gegen Aussage und in solchen Aussagen steckt viel Verallgemeinerung drinne. Denn es hängt eigentlich nicht vom Geschlecht ab, wie sich jemand verhält, sondern vom Charakter des jeweiligen Menschen. Verallgemeinerung ist dumm.

Zunächst einmal steckt in deiner Aussage ebenfalls eine Verallgemeinerung drinne. Wie kommst du darauf das Mädchen es attraktiv findet schlecht behandelt zu werden? Der Mensch ist zunächst mit einer Person liiert, weil er was für sie empfindet. Wenn sie schlecht behandelt wird und bei ihm bleibt, dann nicht aus liebe, sondern abhängigkeit oder geringem Selbstwertgefühl. Das hat alles dann gar nichts mehr mit Liebe zutun. Wenn sie aber vorher wusste, dass er sich nicht zu benehmen weiß und sich trotzdem auf ihn einlässt, dann kannst du davon ausgehen, dass sie ebenfalls psychisch im Ungleichgewicht ist. Selbst wenn sie freundlich und selbstbewusst auftritt, innerlich stimmt bei ihr so einiges nicht. Aber dies hat alles nichts mit Liebe zutun oder das man A****löcher attraktiv findet, sondern mit dem inneren selbst und das bei einem selbst was nicht stimmt.

Der zweite punkt ist, es kann sein das diese Mädchen nicht abgeneigt von deiner "netten Seite" sind, sondern schlicht und einfach nicht auf dich stehen. Aber wenn sie danach zu einem Ar***loch geht, weißt du ja das es an ihr liegt und nicht an dir. Übrigens sind solche möchtegern Ganster die ihre Mitmenschen oder Freundin schlecht behandeln, ebenfalls kaputt im Kopf. Und kaputte Menschen fühlen sich von kaputten Menschen angezogen, du kannst dann froh sein das mit solchen Mädchen nichts draus geworden ist bei euch. 

Und wieso verallgemeinerst du Mädchen? Wenn man in so einer destruktiven Partnerschaft bleibt oder sich darauf einlässt, dann weil man als Person, als Mensch, als Wesen im Kopf kaputt ist. Aber nicht weil man als weibliches Geschlecht darauf steht. Du bist jetzt einfach einigen falschen Menschen begegnet und hast die falsche Erfahrung dies bezüglich gemacht und ziehst falsche entschlüsse daraus. Zudem, was du da sagst nennt man " zynisch sein"- nur weil du einige falsche Erfahrung mit einigen Mädchen gemacht hast, denkst du gleich es ist überall und bei jeder so. Ich sage dir es kommt auf den Menschen und nicht auf das Geschlecht an.!

Antwort
von Rocker73, 470

Ich muss mir da auch mal Luft machen: Wenn ich ein Mädchen wäre und die Wahl hätte zwischen einem anständigen Jungen und einen respektlosen, machohaften Idioten würde ich ersteres wohl sicher vorziehen!

Mädchen wollen nicht schlecht behandelt werden, es kommt auch auf die Gefühle an, denn man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt!

Also: Du bist so gut wie du bist, dein Verhalten werden viele schätzen!

LG


Kommentar von buma1978 ,

Das mag für Dich zutreffen, aber viele Frauen möchten zum z.B. zum Tanz primär unterhalten und sicher auch etwas verführt werden. Nicht wenige der Frauenhelden machen das so gut, dass sie am Ende des Abends doch erfolgreich sind.

In vielen Fällen kommt der Zurückhaltende garnicht erst zum Zug, daher entsteht der oben genannte subjektive Eindruck.

Kommentar von Rocker73 ,

Ich hab nicht gesagt das man richtig schüchtern sein sollte, man sollte auch mal ein wenig Mumm haben und auf Mädchen zugehen, wenn du dir aber mal ein paar von solchen Machos dir anguckst merkst du das sie´s übertrieben haben...

Kommentar von buma1978 ,

Schon richtig, aber die "lieben, aufrichtigen Jungs" sind selten die Draufgänger. Du hast zwar Recht mit den Machos, aber das merken nicht wenige Mädels erst am nächsten Morgen. Manchmal noch später.

Kommentar von Rocker73 ,

"aber die "lieben, aufrichtigen Jungs" sind selten die Draufgänger."

Und wo ist das Problem? Es ist manchmal gut sich ein wenig zurückzuhalten, noch dazu hat es etwas geheimnisvolles wenn der Junge kein offenes Buch ist und kein beschriebenes Blatt.

Noch dazu ist nicht jedes Mädchen gleich, für manche ist machohaftes Getue eher ein Abturner.

LG

Kommentar von buma1978 ,

Alles richtig, natürlich ist "alle" eine unzulässige Verallgemeinerung. Aber es geht hier ja nicht um eine objektive Studie, sondern um die Beschreibung des subjektiven Eindrucks.

Dieser ist, schlicht weil es meist so ist, dass meist nur die Draufgänger zum Zug kommen!

Antwort
von hummpelbein, 406

Ach ja, wie viele Male wird dieselbe Frage am Tag gestellt? Jaja, wir Frauen sind ja "nur" auf die Machos aus ..... Aber das die Männer nur aufs äussere schauen, erwähnt niemand .... Beide Geschlechter sind sehr oberflächlich. 

Also konzentriere dich mal auf die Stubenhocker, denn die sind nicht so. (Bin selber eine). Die sind im Normalfall nett, aber es braucht Fingerspitzengefühl. 

Ich kann hier nur von mir reden, aber ein Freund muss in etwa die selben Interessen haben, offen sein für neues, manchmal verrückt sein, humorvoll, treu und muss vertrauen haben (keine Eifersucht) und muss auch mal damit klarkommen das ich impulsiv sein kann, im Gegensatz bin ich z.B nicht gleich eingeschnappt wenn er bei einer anderen auf den Ars** schaut, dann kommt eher ein ironischer Spruch von mir XD (Bin 17)

Musst halt nicht nur auf Partys rumhängen, da findest du meist nur die Mädchen, die du beschrieben hast.

Antwort
von capturedmoments, 242

Also ich als Mädchen kann Machos überhaupt nicht leiden. Des sind meistens Vorurteile, klar gibt es welche die das mögen, aber ich finde, ein Junge der nett ist und einen guten Charakter hat viel besser.

Bleib einfach wie du bist und lass dich nicht von anderen ändern !

Antwort
von xRobsnx, 441

Ich glaube auch, dass die Frauen die du suchst nicht so auffällig sind. Als junge schaut man nunmal oft auf die "reizenden" Mädchen, auch wenn die anderen oftmals genauso schon sind und den passenden Charakter haben. Am besten ist es wohl eine Frau erst kennenzulernen bevor man direkt an eine Beziehung denkt.

Antwort
von RefaUlm, 299

Charme, Humor, Ausstrahlung, Intelligenz, Selbstbewusstsein, Sinn für Romantik

Das sind die wichtigsten charakterlichen Eigenschaften um für Frauen attraktiv zu sein 

Antwort
von Vanessa075, 224

Ja die gibt es. Ich würde sogar sagen es gibt viele die einen anständigen Jungen wollen, der nicht einer von diesen vielen asozialen Machos ist.

Antwort
von Tragosso, 207

Du hast absolut recht - Du verstehst die Frauenwelt nicht. Das kann aber auch niemand, weil jeder Mensch verschieden ist, völlig egal ob Mann oder Frau.

Davon abgesehen solltest du vielleicht nicht alles so verallgemeinern. Du selbst machst Aussehen zu einem Kriterium. Du selbst bewertest es sehr hoch. Und du selbst suchst dir Ausreden, warum es mit Mädchen nicht klappt. Du tust noch dazu so, als würdest du bei dir selbst schauen, aber eigentlich machst du damit nur wieder alle Frauen indirekt schlecht. 'Die wollen ja immer nur das und das, das bin ich leider nicht, tja Pech gehabt, Mädels'.

Ein allgemeiner Tipp ist: Nicht nett 'tun', nett 'sein'.

Antwort
von violatedsoul, 245

Es gibt genug Frauen, die was wirklich Anständiges suchen. Es gibt nur zu wenig davon. Weil viele Männer glauben, sie müssen den Arzsch geben, der sie dann real auch sind.

Antwort
von ichweisnetwas, 428

Ach mir haben die leute als ich 3 jahre single war (bin ich aktuell strenggenommen immernoch) erzählt,

Das es irgendwo schon nochmal eine geben würde die toll ist.

Wenn ich mir frauen in meinem alter (24) so anschaue dann vergeht mir persönlich aber die lust. Vielleicht ist es ja nur hier in der gegend so aber die meisten kann man schon mit einem simplen anmachspruch mit nach hause nehmen....

Ich glaube zwar auch das nicht alle frauen so sind aber in den 3 jahren haben sich echt viele angehäuft bei denen man mehr als ein leichtes spiel hatte...

Ich finde das traurig. Wie soll ich je ne frau respektieren wenn manche sich für so wenig aufwand mitnehmen lassen?

Also ist nur meine meinung und erfahrung hier in der gegend. Wie gesagt bezieht sich nicht generell auf alle frauen... Aber hier müsstet ihr das mal erleben sowas ist fast schon peinlich

Kommentar von JustAnon ,

Wie soll ich je ne frau respektieren wenn manche sich für so wenig aufwand mitnehmen lassen

Diese Aussage geht ja mal gar nicht. 

Hat also deiner Meinung nach ein Mensch, der seinen Spaß haben will, keinen Respekt verdient? 

Was ist dann mit den Männern? 

Nach dem Prinzip dürfte man dann auch keine Männer respektieren, die Frauen einfach so abschleppen.

Oder ist es in diesem Fall anders, weil es ja Männer sind? 

Kommentar von ichweisnetwas ,

Nein meiner meinung nach ist es da das gleiche spiel.

Zu meiner verteidigung ich war mit vielen nicht im bett Aber möglich wäre es schon gewesen. Hab bei manchen sogar im bett noch abgrebrochen wenn es mir zu leicht ging.

Vielleicht bin ich da altmodisch im denken aber mir kratzt es gewaltig am stolz mich auf damen einzulassen die schon zig kerle hatten.

Und da ich streng genommen bisher sage un schreibe 3 frauen im bett hatte und mit jeder davon auch eine beziehung hatte bevor es soweit kam stelle ich keine forderung der ich nicht selbst auch nachkomme.

Ich weis aber durchaus das ich mit meiner denkweise heute oft bei den leuten dumm ankomme...

Naja jeder hat seine meinung mich widert es eben an. Wenn menschen zu offenherzig sind

Antwort
von buma1978, 381

So weit ich mich erinnern kann, hatten Jungs auch auch früher den Eindruck das die Mädels Verehrer bevorzugen welche sie am ersten Abend flach legen und danach treu sind!?

Antwort
von MrQuestion87, 1

Das sind dann keine richtigen Frauen, sondern kleine Mädchen. Bleib wie du bist, du machst das richtig.

Antwort
von Honeybeee99, 239

Hier :)

Bin selbst "sehr anständig" und sehr "unteenagerhaft" (>Neologismus< :'-D Das sagt alles ;))

Antwort
von amike, 198

Ja, so ist das mit den Männern - sie verstehen die Frauen einfach nicht - kauf dir ein paar Frauenzeitschriften und lerne etwas fürs Leben.

Antwort
von jessica268, 215

ja klar gibt es die. Sind sogar mehr als Du denkst.

Antwort
von SiroOne, 341

Du musst die Psychologie der Frauen kennenlernen, Google das und du verstehst mehr, dein Denkmuster über Frauen ist wirklich verbesserungsfähig, es ist einfach, lerne was Frauen wollen und sie werden dich lieben.

Kommentar von Honeybeee99 ,

*entsetzt nach Luft schnapp*

Antwort
von dutch888, 246

na ja Frauen sind leider in vielen fällen dumme und oberflächliche geschöpfe, genauso wie jungs. Der punkt: fast alle Frauen wollen einen guten Kerl aber sind meist dumm oder nicht objektiv genug auch nach diesen zu suchen. Bei männern is es anders: Die dummen Männer machens ich dann an genau diese Frauen ran, wickeln sie um den Finger und werfen sie dann weg. Der unterschied is sie wollen keine guten Frauen.

Obwohl Frauen immer sagen sie wollen einen der sie gut behandelt verknallen sie sich in den erst besten der ihnen sagt dass er sie liebt oder der einfach geil aussieht^^ Is einfach so. Frauen sind selbst schuld an ihrem Unglück und dann kann man tagtäglich hunderten davon zusehen wie sie hier auf gf ihr herz ausschütten aber in einer Woche wieder den nächsten idiot am start habe, wieder verletzt werden und ich dann wieder von der selben noch ne frage sehe vonwegen "herz gebrochen, was jetzt" xD Das is teilweise einfach albern^^

Aber ja, es gibt auch intelligente Frauen die nach dem suchen den sie auch wollen. D.h. nette Männer, gebildete Männer, etc... es gibt schon nen grund warum intelligente Frauen länger und öfter single sind als dumme. Sie lassen sich nicht auf jeden dahergelaufenen idioten ein und werden damit auch seltener verletzt

Kommentar von ilinalta ,

Vll etwas hart ausgedrückt, aber dein Beitrag deckt sich mit dem Großteil dessen, was ich im Freundes- und Bekanntenkreis beobachte. Da wird auch ein A-loch nach dem nächsten geangelt und hinterher auf Facebook & Co rumgeweint, dass immer alle so gemein sind und dass es ja überhaupt keine anständigen Männer mehr gibt (wir sind alle um die 30, also nix mit pubertärem Getue etc)

Kommentar von dutch888 ,

genau! Das is es ja. Ich habe selber viele weibliche Freunde und höre auch regelmäßig so Storys, aber tja... so is es halt^^

Kommentar von violatedsoul ,

Aber ja, es gibt auch intelligente Frauen die nach dem suchen den sie auch wollen. D.h. nette Männer, gebildete Männer, etc... es gibt schon nen grund warum intelligente Frauen länger und öfter single sind als dumme. Sie lassen sich nicht auf jeden dahergelaufenen idioten ein und werden damit auch seltener verletzt

Nach dem suchen, was man will, heißt nicht automatisch zu finden, was man will. Dazu gibt es zu viele Fassadenmenschen, auch unter den angeblich Netten und Gebildeten.

Kommentar von dutch888 ,

natürlich nicht. Das hießt es NIE. Aber dennoch is die aussage absolut in ordnung^^ Denn solange man danach sucht und auf die Kriterien achtet is es doich gut- aber leider tun das wenige und geben ihre Standarte auf.

Kommentar von violatedsoul ,

Auf welche Kriterien bitte? Darauf vertrauen, was jemand sagt? Mach ich schon lange nicht mehr, weil es eben nur Fassaden waren. Die Menschen sind Schauspieler. Und viele wissen schon selbst nicht mehr, wen sie eigentlich spielen.

Kommentar von dutch888 ,

Das is absolut sinnlos xD Du hast viele ginge aufgegeben und hast einen negativen-orientierten charakter. Deine Sache^^ aber das is keinesfalls so. Es gibt immer ehrliche menschen bzw menschen die ihren charakter nicht vorspielen. Meine Freundin zum beispiel. kenne sie seit drei jahren; habe sie ein jahr lang kennen gelernt und sind seit zwei jahren zusammen. Sie is immernoch so wie vor 3 jahren, keine überraschungen, auch sonst nix negatives^^

Mit deiner einstellung kannst du dinge wie "Freunde finden" oder "Lebenspartner finden" komplett aufgeben wenn du niemandem mehr vertraust und eh alles nur fassaden sind^^ Is ja dann eh alles nur eine Farce, hmm? Aber das tust du nicht, also heuchel nicht so^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community