Frage von teufelengelchen, 80

Gibt es noch Hoffnung für uns beide?

hallo ihr lieben, ich brauch mal euren Rat und muss mir den Kummer von der Seele schreiben. Meine frage an euch: Gibt es noch Hoffnung? Zur Situation: Vor kurzem hat mein Freund Schluss gemacht, weil er mich nicht mehr lieben würde. Wir waren drei Monate zusammen und eigentlich auch glücklich, doch dann kam er aus dem Urlaub und hat mit mir Schluss gemacht. Daraufhin haben wir uns nochmal getroffen, doch er meinte wieder, für ihn wäre da nur Freundschaft. Ich liebe ihn aber noch und will uns nicht aufgeben, nächste Woche wollen wir uns nochmal treffen, da er mir Nachhilfe in Physik geben soll, weil ich es nicht verstehe. Jetzt mach ich mir natürlich wieder Hoffnungen. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt und will ihn unbedingt zurück, glaubt ihr ich schaffe das? wenn ja wie? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Panikgirl, 23

Das kann man sehr schlecht sagen, weil man Euch Beide überhaupt nicht kennt - weder Alter noch sonstwas..........denke mal Ihr seid noch verdammt jung - weil wegen Nachhilfe?! Also entweder hat er Schiss bekommen weil Du zuviel Gefühle hast und macht einen Rückzieher, weil es ihm zu eng geworden ist oder aber es liegt obendrein echt am Alter, weil viele da noch in der "Sturm- und Drangzeit" sind und einfach noch nichts auf Dauer mit einer Freundin anfangen können. Um festzustellen, ob er Dich vermisst - müsstest Du in der Tat (und ich weiss - das ist auch Horror schwer) wenn es geht überhaupt keinen Kontakt mehr zu ihm haben (fällt ja für Physik schon mal leider flach). Erstens mal um ihm die Gelegenheit zu geben Dich zu vermissen und zweitens um selbst damit besser klar zu kommen. Immer wenn Du ihn siehst leidest Du ja jetzt. Drücke Dich mal..............ist ein furchtbarer Zustand und da helfen auch keine Kommentare wie: Es gibt noch andere oder so............fühlt sich an, als wenn einem das Herz rausgerissen wird. Ich glaube, das Gefühl hat so ziemlich jeder schon einmal durch.

Kommentar von teufelengelchen ,

naja ich bin 17 und er 18 und eigentlich wissen wir beide schon ziemlich genau was wir wollten und wir hatten auch schon gemeinsame Pläne für die Zukunft. Wir haben halt ziemlich lange gebraucht bis wir schlussendlich zusammen kamen hatten aber davor schon Seher viel zeit miteinander verbracht. Und der Kontaktabbruch wird schwer durchführbar sein, da wir ein gemeinsames Hobby haben durch das wir uns öfters sehen:/

Kommentar von Panikgirl ,

Dann mache Folgendes: Versuche - auch wenn es noch so schwer fällt - ihm zu zeigen: Du kannst auch ohne ihn.............sieh zu, dass Du gut aussiehst, viel lachst (auch wenn die Seele weint) - machs einfach - lasse Dich keineswegs hängen.............wenn er zwischendurch sich mal meldet - habe was anderes vor..............er muss merken, dass Du nicht auf ihn angewiesen bist und ohne ihn Spaß hast. Ist alles verdammt schwer - ich weiss. Aber nur so kannst Du herausfinden, ob es nur daran liegt, dass er kalte Füsse bekommen hat (also es ihm doch zu eng wurde) oder ob da nicht doch noch Gefühle für Dich sind. Ach Mensch - mir tut das so leid...........ich weiss wie Du Dich fühlst.

Antwort
von feefle, 24

Hallo,

aus Erfahrung würde ich sagen, er hat im Urlaub eine andere kennengelernt und wohl nicht den Mut gefunden, es Dir zu sagen. Von daher glaube ich, Du solltest Dir besser keine Hoffnung machen.

Tut mir leid, dass ich keine schönere Antwort für Dich habe, LG zurück

Antwort
von Kiwikiyu, 41

Hallo lieber User,

ich kann dir versichern: es gibt noch viiiele andere Jungen und Männer auf dieser Welt und du solltest dich nicht verrückt machen. Lass ihn gehen, er hat es ja schließlich so gewollt.

Antwort
von Joschi2591, 20

Es spielt überhaupt keine Rolle, ob und was Du noch für ihn empfindest und  dass Du ihn unbedingt zurück willst.

Du wirst noch früh genug lernen, dass Du nicht alles bekommst, was Du unbedingt willst. Das Leben ist kein Ponyhof, sondern hart und mit Schmerzen und Verzicht verbunden.

Zu einer Beziehung gehören 2, die das auch wollen, und nicht nur eine, die das unbedingt will.

Und Dein Ex will Dich nicht mehr. Deutlicher kann er es Dir nicht sagen.

Antwort
von Anya14, 39

Hmm, es ist halt schwer. Er will halt nur noch Freundschaft aber vielleicht kannst du ihn eifersüchtig machen. Indem du dich mit anderen Jungs trifft, dich etwas auf stylest und so tun würdest, dass du ein tolles Leben ohne ihn hast. Ka ob das klappt...mehr kann ich dir nicht helfen. : //

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 11

Fürs erste hat dein Freund die Beziehung zu dir beendet aber immerhin hat er zu dir noch einen gewissen Kontakt sprich er gibt dir Nachhilfe in Physik und das ist doch immerhin auch ein Kontakt auf dem es sich perspektivisch gesehen vielleicht auch aufbauen lässt. Vorerst aber solltest Du dich vordergründig auf die Physik Nachhilfe konzentrieren und vielleicht gibt es die Möglichkeit auf dem Weg der Freundschaft euch mit der Zeit auch wieder etwas näher zu kommen, die Betonung liegt aber auf dem Wörtchen „ vielleicht. „

Antwort
von Russpelzx3, 31

Liebe ist das nach drei Monaten gewiss noch nicht. Und das ganze klingt für mich sowieso nach Kinderkram.

Kommentar von Panikgirl ,

Ich finds ziemlich erbärmlich ein junges Mädel, was derzeit Liebeskummer hat - so abzukanzeln - Auch Teenager haben Gefühle und sowas tut immer weh :(

Kommentar von teufelengelchen ,

Du kennst mich nichtmal und ich denke schon, dass das Liebe war und bei weitem kein Kinderkram, da wir beide kurz vor dem Schulende stehen und gemeinsame Pläne hatten

Kommentar von Panikgirl ,

Leider muss man bei sowas mit solchen oberflächlichen Kommentaren auch rechnen. Das sind Menschen, die keine Empathie besitzen............Köpfchen hoch ;-)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Leute, dass ist eine ganz einfache Sache. Liebe braucht viel viel länger als bloß die Monate, ganz egal ob an Teenager ist oder schon 40. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit oder sowas zu tun.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Und auch ihr kennt mich nicht und trotzdem wird mit vorgeworfen oberflächlich zu sein und keine Empathie zu besitzen. Außerdem ist mir bewusst, dass das weh tut, aber das Leben ist halt nicht immer super.

Antwort
von Lemonyh, 23

Wahrscheinlich hat er nach 3 Monaten gemerkt, dass aus dem Feuer der Liebe nur ein Teelicht über geblieben ist. Vielleicht hat er im Urlaub auch jemand anderes kennen gelernt. Wer weiß das schon.

Auf jeden Fall solltest du dich nicht an ihn klammern. Es gibt 7 Milliarden Menschen auf der Welt, da findet sich auch wieder jemand neues

Antwort
von Hairgott, 21

Wenn er dich nicht mehr liebt, kannst du nichts machen. Such dir nen anderen. Klingt hart, ist auch so ;)

Antwort
von Hiyori14, 17

Sag ich einfach das du noch Gefühle für ihn hast und vielleicht hat er ja auch doch noch Gefühle für dich aber will es nicht sagen ....es könnte aber auch sein das er sich im Urlaub in jemand anderes verliebt hat '-' aber wie gesagt geh einfach zu ihm und sag ihm das du noch Gefühle für ihn hast und jaa....wenn er keine Gefühle mehr für dich hat dann hast du halt pech😟😕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten