Frage von PontidWarrior 20.02.2012

Gibt es noch Frauen,die ihre Naturhaarfarbe besitzen ?

  • Antwort von Mariekele 21.02.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja ..... ich !

  • Antwort von zsuzsi14 20.02.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich habe graue Haare und die bleiben auch so.

    Wenn ich die färbe, werde ich dadurch auch nicht jünger !

  • Antwort von user1565 24.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also hier in DIESER Gesellschaft ist Oberflächlichkeit und Materialismus weit verbreitet. Also deine Frage wundert mich nicht ...

  • Antwort von girl65 21.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    jaaa..........ICH

  • Antwort von xHEYx 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also ich hab natur blond :D

    aber langsam wir es immer dunkler D: ich will kwin straßenköter blond !!! XD

  • Antwort von Jule007 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich bin auch noch "natur" =) Find meine Haarfarbe zwar nicht gerade schön (weiß nicht mal ob ich jetzt aschblond oder hellbraun bin, weil jeder was anderes sagt), aber auf Färben hab ich trotzdem keinen Bock. Wenn das rauswächst, muss man ja ständig nachfärben und das wär mir zu anstrengend. Und wenn man es rauswachsen lässt, sieht man es ja voll. Und zu teuer wärs mir auch ;-)

  • Antwort von tavi94 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich habe keine gefärbte Haare. :P Brünett, lockig und lang.

  • Antwort von rikki112 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hey,
    also ich finde (ich will nicht angeberisch oder so klingen), ich habe schöne, blonde, glatte Haare, und möchte meine Haare mit so schädlichem Zeug belasten. Allerdings bin ich auch erst 13.
    Ich denke, manche probieren einfach mal alle mögliche Farben aus, aber ich finde die Naturfarben sowieso viel schöner.
    Und manche bekommen eben mit dem alter graue Haare.
    Viele meinen, ich habe Straßenköter-blond-ehrlich gesagt, weiß ich nicht mal, wie diese Farbe aussieht, und ich lasse mich davon auch nicht beeinflussen.
    Kann mir mal jemand einen Link schicken, wo ich dieses "Straßenköter-blond" mal sehne kann ?
    LG

  • Antwort von CherryBlossoms 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nope ... gefärbte Haare sehen viel viel besser aus !

  • Antwort von Pancakemjbl 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich habe noch meine Naturhaarfarbe blond und werde sie auch behalten. Haare färben ist ungesund, auf Dauer teuer und vor allem sieht die Naturfarbe doch am Besten aus. Ich finde viel zu viele Frauen färbn sich die Haare und sehen hinterher schrecklich aus.

  • Antwort von FreakingAwesome 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich hab meine Naturhaarfarbe wieder. Ich denke, irgendwann ist man als Frau eines gewissen Bildungsniveaus aus diesem Alter raus.

  • Antwort von silvia140359 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    meine Haare sind silbergrau ( natur wohlgemerkt.... nicht gefärbt !) und ich trage sie schon so seit meinem 26.Lebensjahr. Eine schicke, flotte Kurzhaarfrisur und schon ist grau nicht mehr gleich grau.

  • Antwort von twix182 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ähm... HALLO?? :D Ich hab naturrote Haare und bin stolz drauf! :D

    Die meisten haben nur leider dieses straßenköterblond...

  • Antwort von Schnittwin 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    selten^^ die dunkelfarbigen färbens blond und die blonden dunkel...

  • Antwort von DieBella 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Garantiert nicht.

  • Antwort von LUiiS 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also jetzt schlägts 13 :DD das is ja ne unverschämtheit :D

  • Antwort von Krtecek 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich habe naturrote locken =) & die werden erst überfärbt wenn sie grau sind... & zwar werden sie dann pink/türkis

  • Antwort von Timeless89 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich hab meine Naturhaarfarbe noch Oo

  • Antwort von Annemaus85 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hier!

  • Antwort von proximal 20.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also ich nicht ;) Färben macht die Haare kaputt und keine Farbe steht einem besser, als die natürliche.

  • Antwort von siller 16.07.2012

    Ich wäre es gerne, aber keinem Mann gefällt es. Männern gefallen nur rabenschwarze oder hellblonde Haare!

  • Antwort von TrueBloodFan 13.03.2012

    ich finde meine haarfarbe gut, deshalb finde ichs nicht nötig sie zu färben

  • Antwort von Marily7 21.02.2012

    Ich weiß nicht... zählst du nur vollkommenes Färben, oder auch Strähnen? Sonst sähe es bei mir eng aus x)

    Aber trotzdem gibt es noch genügend Frauen, die ihre Naturhaarfarbe besitzen. Ich kenn kaum erwachsene Frauen, die ihre vollkommen gefärbt haben. Und in meiner Klassenstufe sinds auch nur 4.

  • Antwort von Muskelett 20.02.2012

    Es wird meist von dunkelblond zu goldblond, von braun zu rotbraun usw gefärbt, relativ seltener von braun zu blond und mit Abstand am wenigsten von blond zu braun.

  • Antwort von Goldfloeckchen 20.02.2012

    Ich glaube die meisten Frauen neigen dazu sich selbst in Sachen aussehen zu hassen ;) Alles ist besser, als das was die Natur uns gegeben hat.

  • Antwort von LeiLi 20.02.2012

    Kommt aufs Alter an, ich kenne eine Menge Frauen unter 30 mit nicht gefaerbten Haaren, die uebrigens trotzdem toll aussehen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!