Frage von Mellybb, 80

Gibt es noch eine Chance oder War wirklich alles umsonst?

Hallo ihr lieben . Bin neu hier und habe gleich ein grosses Anliegen. Es geht um meinen ex Mann und mich .seit 1 Woche sind wir jetzt geschieden unsere Beziehung ist im Januar gescheitert weil ich zu eifersüchtig War ich war zum Schluss extrem eifersüchtig konnte nichts ab wenn er alleine weg ging weil ich kaum Kontakte hatte oder wenn er pornos im Internet sah.es War schon fast krankhaft und das ist mir bewusst ...wir sind jetzt 10 Monate Auseinander und seit 1 Woche geschieden und den letzten 10 Monaten hatten wir Viel Kontakt hatten oft Sex und haben zusammen was unternommen er hat sich auch allerdings oft Geld geliehen auf deutsch hat er es schon ein wenig ausgenutzt das ich ihn noch so liebe. Worauf ich hinaus will ist ich habe sehr stark an mir gearbeitet habe meine Eifersucht gut in den Griff bekommen und das weiss er mittlerweile eigentlich auch aber er meint obwohl wir uns an sich gut verstehen er liebe mich nicht mehr hat aber letztens erst nach einer sauf Nacht bei mir gepennt und er haette ja nicht mit mir zusammen liegen müssen oder kuscheln oder gar wieder Sex mit mir haben müssen ich habe dann das Gefühl er schwelgt in errinerung en als ich ihn dann nach hause brachte hatte er die ganze zeit seine Hand auf meinem Bein streichelte mich und zum Thema Sex wir haben immer noch sehr guten Sex und es kam Wie gesagt sehr oft vor die letzten 10 Monate. Das wir jetzt geschieden sind finde ich nicht schlimm denn ich finde es ist gut für einen Neuanfang und ich würde auch garnicht von ihm verlangen das er wieder bei mir einzieht ich finde es gut wie es gerade ist nur treffen wir verstehen uns super so aber er meint halt er liebt mich nicht aber warum tut er das dann beim Treffen tut er nicht immer aber öfters. Ich muss dazu anmerken meine ex Schwiegermutter hasst mich leider und mein ex ist auf sie angewiesen er wohnt wieder bei ihr und hört sehr auf sie sie ist nicht ganz einfach. Aber selbst das will ich auf mich nehmen und habe ihr jetzt einen Brief geschrieben hoffe auf Antwort. Ich will ihn so sehr zurück wurde Alles tun ich finde ich haette eine Chance verdient ich stehe so sehr zu ihm und es kann doch nicht sein das echt alles weg ist so wie er sich manchmal verhält und selbst wenn es nur sex ist .Bitte gebt mir einen Rat was kann ich tun denkt ihr er liebt mich noch und hat angst vor seiner Mutter? ?

Antwort
von Schwoaze, 27

Dein Ex hat Dir anscheinend mehrere Male gesagt, dass er Dich nicht mehr liebt. Punkt.

Er holt sich, was er braucht von Dir. Ob das Geld ist oder Sex, oder eine Bleibe nach einer Sauftour. Ist das nicht herrlich bequem? Ihr kennt einander wahrscheinlich seit Jahren, alles ist vertraut und fühlt sich gut an.

Die Tatsache, dass er Dich nicht mehr liebt, bleibt trotzdem bestehen. Vergiss das nicht. Nimm Dir auch von ihm, was Du brauchst. Aber setze nicht auf ihn als zukünftigen Partner. Du hast Dich eigentlich noch nicht von ihm losgelöst. Diesen schmerzhaften Prozess hast Du noch vor Dir.

Lerne Dein Leben ohne ihn zu leben.

 

Kommentar von Mellybb ,

Hallo Schwaoze.Danke für deine rasche Antwort also glaubst du mein denken ist absurd er konnte noch Liebe empfinden nur Es aufgrund der zustande nicht sagen wollen weil er vor etwas Angst hat ? Ich meine diese ganzen Dinge die er macht machen mich immer sehr nach denklich

Kommentar von Schwoaze ,

Vielleicht geht es ihm ja ähnlich wie Dir. Es erfordert Kraft, eine Beziehung abzuschließen. Und wie gesagt, ist es nicht herrlich bequem, Dich zu "benützen", wann immer ihm danach ist, ohne  die üblichen daraus resultierenden Verpflichtungen? Er zupft sich die Rosinen raus, alles was ihm in Eurer Beziehung unangenehm war, geht ihm jetzt nix mehr an. Das ist zwar menschlich, zeigt jedoch deutlich, dass ihr keine "richtige" Beziehung mehr habt.

Du wirst auf Dauer nicht glücklich werden.

Antwort
von derkiller08, 24

wenn er das desöfteren sagt, also das er dich nicht liebt,  dann solltest du dem glauben schenken und den kontakt am besten ganz meiden um dir selbst nich mehr weh zutun. ich war in der komplett selben situation, als mann. und glaub mir als mann ist es schwerer los zu lassen. aber hab irgendwann gemerkt dass mein stolz und meine ehre nicht wegen einem menschen der mir immer wieder sagt das er nichts fuer mich empfindet drauf gehen sollten. lerne dich selbst zu schätzen, du bist eine einzigartige person und hast was besseres verdient. 

Antwort
von KeinNonsens, 13

Schon mal darüber nachgedacht, daß die Trennung ein Segen für Dich sein könnte, weil Deine Eifersucht möglicherweise berechtigt war?

Du schreibst doch selbst, dass er Dich sogar jetzt noch ausnutzt und auch gerne mal Party macht, um dann bei Dir Unterschlupf zu finden, richtig?

Ja, der Sex ist gut, wie Du sagst; ...und? Möchtest Du Dich Dein Leben lang ausnutzen und erniedrigen lassen, NUR für guten Sex? 

Dann gehe in einen Swinger-Club; ...als Frau kommst Du dort meisst gratis rein, wirst mit Respekt behandelt, und es gibt auch dort guten Sex! ;)

Mein Rat: "Beende diese Beziehung schnellstmöglich KOMPLETT, denn sie wird Dich kaputt machen!"

Nicht ohne Grund stellst Du jetzt schon Fragen hier; Dein emotionales Warnsystem hat also schon angeschlagen; ...dann ignoriere es auch nicht! ;)

Alles Gute und mfG,

Antwort
von Schattentochter, 3

Er liebt dich nicht, aber aus Nostalgiegründen kuschelt er mit dir und weil der Sex gut ist, hat er ihn eben gerne mit dir.

Bitte, mach dir keine Hoffnungen, das wird nichts mehr.

Und aufgewärmt schmeckt ohnehin nur Gulasch...

Antwort
von Mellybb, 29

Was glaubst du denn wie lange er das noch tun wird? ??Es geht jetzt schon 10 Monate so. ...meinst du ich sollte den Kontakt mal ein paar Wochen abbrechen um zu gucken was dann passiert ? Aber wohl möglich nicht viel mehr? 

Antwort
von Mellybb, 10

Hallo der Killer 8 Danke ebenfalls für deine Antwort. Ja ich weiss aber da du ein Mann bist sag mir wie kann es sein das jemand der genau weiss meine ex liebt mich über alles mit ihr schlafen treffen ect denn so wird er mich ja wohl nicht los und brauch sich nicht wundern das ich mir immer wieder Hoffnungen machen tue 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten