Frage von Maldyolo, 28

Gibt es noch eine Chance die 10.klasse zu schaffen, wenn man 2 Jahre auf dem Gymnasium die 10.klasse nicht geschafft hat?

Hallo ich musste einmal wiederholen und habe es nicht geschafft (hab Mega viel gelernt und kaum Freizeit gehabt und immer zur Nachhilfe) allerdings hatte/habe ich noch eine Krankheit die sich mit Tabletten behandeln lässt, die Krankheit welche sich stark auf denken und die Konzentration auswirkt.

Antwort
von Messkreisfehler, 18

Wenn man die 10. Klasse auf dem Gymnasium 2 mal nicht schafft dann sollte man auf eine leichtere Schule gehen, das Gymnasium ist dann einfach zu anspruchsvoll. Ist ja auch keine Schande...

Kommentar von Maldyolo ,

man darf ja nur 2 mal auf dem Gymnasium wiederholen ?! , und ich weiß jetzt nicht wie oft man die 10.klasse in Thüringen machen darf ?! ich dächte man hat nur 2 versuche :/

Kommentar von Maldyolo ,

geht denn eine Berufsfachschule ? ist die leichter wo die 10.klasse in 2 Jahren automatisch anerkannt wird?

Antwort
von Spirit528, 17

Naja.. Anbieter wie ils ermöglichen einem dass man Abschlüsse nachholt.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium, 15

Vielleicht könntest du mit einem Attest noch auf dem Gymnasium bleiben. Nur solltest Du dich selbst auf keinen Fall überfordern und Dich dann unnötig herumquälen.

Frag mal, ob sie Dir nicht wenigstens den Mittleren Schulabschluss zuerkennen, mit dem Du an eine vernüftige Ausbildung kommen kannst.

Danach könntest Du immer noch Abitur auf dem 2. Bildungsweg machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten