Frage von Simonetreuhand, 82

Gibt es noch die Liebe des Lebens?

Gibt es noch die Liebe des Lebens? und wenn ja, wo finde ich sie ? Ich hatte schon vier Beziehungen, aber keiner konnte mir das Gefühl geben, dass er es ist, meine Liebe des Lebens. Habt ihr Ratschläge ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 34

Du hast eben sehr hohe Ansprüche. Suche nicht nach der Liebe deines Lebens. Dann findest du sie ...

Antwort
von Ellen9, 33

Wenn es dich gibt, wird es auch die Liebe deines Lebens geben; was natürlich nicht so einfach zu finden ist. Es gibt viele Menschen, denen es ähnlich wie dir geht. Das Gefühl kann dir übrigens nur jemand geben, mit dem die Verbindung auf Wechselseitigkeit beruht; was man verständlicherweise nicht immer sofort merkt, ob das so ist oder nicht. Sei nicht unglücklich darüber, sondern freue dich lieber auf alles Weitere.☜♡☞Herzliche Grüße

Antwort
von cocolee123, 27

Es kommt drauf an, ob du selbst dran glaubst. Es spielt keine Rolle, was wir denken. Wenn es für dich die Liebe des Lebens gibt, dann gibt es sie auch. Dann waren die Partner eben nicht die Liebe deines Lebens. 

Nicht verzagen einfach weiter suchen, denn die richtige Person ist auch auf der Suche nach Dir. 

Wenn du von vorn herein merkst, dass der Kerl nichts taugt bzw. nicht passt oder du ein Unwohlgefühl hast, dann beende es und geh zum nächsten. Man muss sich ja nicht an was festhalten, wenn man weiß, dass es eh keine Zukunft hat.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 9

Na ja mit der Liebe des Lebens da ist es sozuagen wie mit dem Hauptreffer in der Lotterie, es gibt ihn natürlich auch aber ihn abzubekommen, das ist dann die eigentliche große Kunst welche blöderweise auch noch dem Zufall unterworfen ist. Langer Rede kurzer Sinn, die sogenannte Liebe des Lebens gibt es natürlich und so mancher hat sie auch gefunden und halt noch mehr haben sie niemals gefunden respektive mussten feststellen, das war es dann doch nicht gewesen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 4

Ich bin mal frech der Meinung, das jede neue Liebe eine Momentaufnahme ist. Die Liebe des Lebens ist ein Trugbild. Immerhin entwickelt man für diese oder jene Person überwältigende Gefühle. Auch wenn die Personen unterschiedlich sind. Das zeigt, das man immer irgendwie auf der Suche ist. Ist man eine gewisse Zeit mit einer Person zusammen, mit der man schöne Zeiten erlebt, vielleicht auch etwas neg. dann ist das die Momentaufnahme und die Liebe der Gegenwart. Ist das nicht spannend? Wie viele Paare sind X Jahre zusammen und leben aneinander vorbei? .....

Antwort
von blackhawk2014, 34

Wir können dir deine Liebe nicht geben.

Leb dein Leben, ich (m/22) hab mit der Liebe selbst abgeschlossen. Ist heutzutage eben nicht einfach. Vor allem, wenn man keinen Top Körper und/ oder 2 Millionen€ auf dem Konto hat.

Kommentar von chokdee ,

Mit 22 abgeschlossen ....

Ups, bisschen früh

Kommentar von blackhawk2014 ,

Ist, soweit ich weiß, jedem selbst überlassen. Ich hab genug Erfahrungen gesammelt, um mit dem Thema und allgemein Frauen abzuschließen.

Vorerst.

Kommentar von padalica ,

...wenn man keinen Top Körper und/ oder 2 Millionen €... super Einstellung 👍 nicht jede Frau sucht sich so ihren Lebenspartner aus... du solltest mal deine Einstellung über denken...

Kommentar von blackhawk2014 ,

Wenn dir meine Meinung nicht gefällt, dann überlies sie und mach keinen Vorwurf draus.

Ist halt einfach so. Vielleicht nicht alle, aber die meisten.

Kommentar von padalica ,

Ich mache kein da keine Vorwürfe...nur stempelst du ab und das ist leider falsch...

Kommentar von blackhawk2014 ,

Damit bin ich nicht der Einzige. Und darum sollte man sich auch mal Gedanken machen. Sind viele die genau das Gleiche danken wie ich.

Aber darüber denkt niemand nach.

Kommentar von AiSalvatore ,

Ach so. Es gibt so viele Menschen die das tun, also kann es ja nur richtig sein. Top Einstellung. Hauptsache du bist so glücklich xdd

Kommentar von blackhawk2014 ,

Das einem hier aus dem Furz direkt ein Strick gedreht wird...

Antwort
von MorsElthrai, 3

Nach meiner Erfahrung nach gibt es sie schon. Jedenfalls kenne ich genug Menschen, die sie für sich gefunden haben. Ich selber habe sie leider aber noch nicht gefunden. Und wenn ich ehrlich bin, dann bezweifel ich auch sie jemals zu finden. Aber generell gibt es sie.

Antwort
von Lohengrimm, 9

Klar. Aber wenn man sie zuerst bei anderen Menschen sucht statt bei sich selbst, ist die Suche mehr oder weniger zum Scheitern verurteilt. 

Antwort
von schelm1, 11

Sie versuchen die Quadratur des Kreises! Den Richtigen finden Sie kaum! Was geht ist gegenseitiger Repekt der gegenseitigen Macken! Sowas hält dann manchmal über mehrere Jahrzehnte; nur wer will das heute in unserer schnelllebigen Zeit noch,  die geprägt ist von Lebensabschnittsgefährten und Pachtworkverbindungen!?!

Die reine Liebe kann es schon noch geben, aber doch nur so, wie sie im "Hohen Lied der Liebe" beschrieben ist! - nur wer lebt das schon?:

Das hohe Lied der Liebe"

1 Wenn ich in Menschen- und in Engelszungen redete,
hätte aber die Liebe nicht,
wäre ich ein dröhnendes Erz und eine klingende Schelle.
2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und alle Geheimnisse wüsste und allen Glauben hätte, um Berge zu versetzen,
hätte aber die Liebe nicht,
wäre ich nichts.
3 Und wenn ich all meine Habe den Armen schenkte und meinen Leib hingäbe, dass ich verbrannt werde,
hätte aber die Liebe nicht,
nützte mir’s nichts.

4 Die Liebe ist langmütig,
gütig ist die Liebe.
Sie ereifert sich nicht,
sie prahlt nicht,
sie bläht sich nicht auf,
5 sie ist nicht schamlos,
sie sucht nicht das Ihre,
sie lässt sich nicht reizen,
sie rechnet das Böse nicht auf.
6 Sie freut sich nicht über das Unrecht,
sie freut sich mit an der Wahrheit.
7 Alles trägt sie,
alles glaubt sie,
alles hofft sie,
allem hält sie stand.

8 Die Liebe hört niemals auf.
Prophetie wird aufhören,
Sprache verstummen,
Erkenntnis vergehen.
9 Stückwerk ist ja unser Wissen,
Stückwerk unsre Prophetie.
10 Wenn aber die Vollendung kommt,
wird das Stückwerk abgetan.
11 Als ich ein Kind war,
redete ich wie ein Kind, dachte wie ein Kind, urteilte wie ein Kind.
Als ich ein Mann wurde, legte ich das Kindliche ab.
12 Jetzt schauen wir noch wie durch einen Spiegel
in einem dunklen Wort,
dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht.
Jetzt erkenne ich nur Teile,
dann aber werde ich erkennen, wie auch ich erkannt sein werde.

13 Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei.
Am größten aber ist die Liebe.


Antwort
von AiSalvatore, 15

Naja. Ich denke nicht, dass man das so definieren kann. 4 Beziehungen sind ja nicht wirklich viel, je nachdem wie alt man ist. Ich habe in meinem 2. Partner die "Liebe meines Lebens" gefunden. Allerdings kann man sich ja durchaus in mehrere Personen verlieben bzw diese eben lieben. Jede Liebe ist individuell und anders, dennoch nicht weniger wert. Da gibt es nicht "die eine Liebe"

Kommentar von Simonetreuhand ,

Bin gerade in der fünften Beziehung mal schauen ob es diesmal klappt :). Danke für den Rat :)

Kommentar von AiSalvatore ,

Naja. Kann das jetzt nicht beurteilen, aber zwanghaft danach suchen bringt auf jeden Fall nichts.

Antwort
von Fielkeinnameein, 23

Hey,

also du stellst ziemlich viele Fragen :D

Da jeder die "Liebe des Lebens" anders definieren dürfte, kann man dafür keine allgemein gültige Antwort geben. Einige finden sie, einige nicht und einige denken die gefunden zu haben.

EIn Patentrezept wie man sie findet gibt es natürlich nicht.

Du wirst nicht viel mehr machen können als dich mit Männern zu treffen und hoffen das "Mr. Right" dabei ist.

Viel Glück bei der Suche :)

Mfg

Kommentar von Simonetreuhand ,

Rate mal wie diese Platform heißt LOL

Kommentar von AiSalvatore ,

Sieh doch nicht alles als Angriff. LOOOOOL. ...

Antwort
von chokdee, 30

Ich denke es gibt sie, aber sie kommt immer dann zu dir, wenn du am wenigsten damit rechnest ;-)

Und manchmal kommt sie gar nicht

Antwort
von beglo1705, 30

Ja, die gibt es. Man sollte sie nicht suchen, sie kommt zu dir und das merkst du auch ;-).

Alles Gute

Antwort
von realistir, 6

Diese so typisch weiblich doofe Frage ist gleich zu setzen mit so vielen anderen gedanklichen "Schösschen" die Frau soo gerne hätte!

Würde man diese Weibsen nach dem Bauplan und wie das Schlösschen innen eingerichtet sein sollte, kämen kaum vernünftige Antworten. Solcherlei Hirngespinste sind nicht realisierbar.

Komisch, meine Freundin schwärmte irgendwann früher von mir. Ich bemerkte es und fragte, wollen wir zusammen Luftschlösser bauen, oder eine gemeinsame Zukunft gestalten, jeder so gut er/sie kann.

Also fingen wir ein Team an, unsere Beziehung zu gestalten zu festigen und aus möglichst allem das Beste zu machen.

Das was wir so erreichten war für uns beide und die Kinder die Liebe des Lebens. Wir bauten also keine Luftschlösser, wir gestalteten eine gute und lange Beziehung inclusive deren Kinder.

Und die noch nicht gestorben sind, leben noch heute ;-)

Tja, Leute wie du träumen lieber anstatt aus dem was möglich wäre, etwas zu machen versuchen. Träume weiter, wir haben unsere Träume gelebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community