Frage von ANON24, 70

Gibt es nichts gutes?

Moin,
Ich hab mir gestern das sennheiser Game One Headset gekauft für 170€ und ich finde das einfach scheie, das kann doch nicht angehen.

Das hat nichtmal Treiber und über realthek Audio Treiber kann ich nur grob Kleinigkeiten einstellen.

Das größte Problem ist eigentlich das mein Micro den Sound aus meinem headset empfängt so das das hallt als hätte ich Boxen an das kann doch nicht sein ich hab so viel umgestellt aber das ändert sich nicht.

Ich bin auch am überlegen ob ich das nicht zurückschicke und mal alles so durchteste so mal alles bestellen und selber gucken aber ich weiß nicht, das ist viel Arbeit

Antwort
von Vishera, 9

Ich kann mir vorstellen, dass du vorher ein anderes Headset hattest, welches mehr Bass hatte. So ein "gaming" Headset.

Deine Ohren müssen sich erst daran gewöhnen.
Treiber brauchst du nicht über Klinke. Die Soundseinstellungen werden über die Soundkarte verändert. Wenn du da nur einen onboard Chip hast, dann ist das eben nicht so fein wie eine richtige Soundkarte.

War bei mir nicht viel anders, als ich vom Siberia V2 auf ein DT 990 Pro gewechselt habe. Aber wenn sich dir Ohren daran gewöhnen, dann bist du glücklich ;)

Antwort
von ShitzOvran, 30

Wenn ich richtig sehe, hat dieses Headset 3,5 mm Klinke-Anschlüsse... Warum sollte es dafür Treiber geben. Entscheidend hierbei ist doch dann die Soundkarte an der das Headset angeschlossen ist. Wenn dies nun einmal der Realtek Chipsatz auf deinem Mainboard ist, dann kannst du nicht all zu viel erwarten.

Kommentar von ANON24 ,

Ich hab die beiden vorne am Gehäuse angeschlossen,
Ich hab einen sehr gutes mainboard von daher dachte ich das das geht,
Ändert sich das wenn ich das Headset hinten am mainboard direkt anschließe oder ob ich das vorne am Gehäuse dran hab? Wenn nicht das muss ich mir eine spoundkarte kaufen und einbauen damit ich da alles aus dem Headset raushole

Kommentar von ShitzOvran ,

Die Anschlüsse hinten und die Anschlüsse vorne laufen über den gleichen Chip... Die Qualität ist also entsprechend gleich (Voraussetzung ist natürlich, es liegt kein Defekt vor und du hast die richtigen Treiber installiert). Reicht dir die Qualität dieser "onBoard-Soundkarte" nicht aus, solltest du in Erwägung ziehen, dir eine zusätzliche PCIe-Soundkarte einzubauen und diese nutzen

Ich kann das natürlich nicht beurteilen aber ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit den onBoard-Sound.

Kommentar von ANON24 ,

Es ist nur der Sound, manche sagen mir das sie sich selbst hören wenn wir im TS sind und ich finde das echt merkwürdig bei einem Headset und ich hab schon echt alles gut leise und meine Mikro so eingestellt das es gerade so angeht wenn ich gut laut rede

Kommentar von Tierliebhaber91 ,

Ich benutze das Headset für Schulzwecke und finde es Super. Das Problem bei Ts ist mir auch bekannt aber um sowas vorzubeugen stelle ich es einfach auf Push to talk ist 10x besser wie Sprachaktivierung besonders wenn jemand in den PC-Raum geplatzt kommt. nun zum Sound. Um das Maximale aus einem Headset rauszuholen benötigt man eine gute Soundkarte

Antwort
von Mofaga, 13

Kauf dir gute Kopfhörer und ein externes Mikro. Headsets sind unnötig, da der Klang im Verhältnis zum Preis schlechter ist. Für 5€ kriegst du auch schon ein besseres Mikro mit Rauschunterdrückung sodass da keine Sounds hörbar sind. Wenn du mit Kopfhörern spielst und sich das anhört als hättest du Boxen hörst du einfach viel zu laut haha

Kommentar von ANON24 ,

Warum hat denn jeder Spieler auf Twitch diese Kopfhörer wenn das separat viel besser ist

Kommentar von Mofaga ,

an sich sind die ja gut. Aber du kriegst für das Geld viel besseres.

Antwort
von 01AndiPlayz, 28

Was ist die Frage?

Kommentar von ANON24 ,

Gibt es etwas was ich gegen dieses hallen tun kann oder gleich neues Headset

Kommentar von 01AndiPlayz ,

neu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community