gibt es neue 125ccm mit mehr als 15ps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

125er mit mehr als 15PS baut eigentlich keiner mehr weil es dafür einfach keinen Markt gibt.

Jugendliche A1 Fahrer dürfen nicht mehr als 15PS fahren, und A2 Fahrer wollen  nicht so ne lusche Luftumpe fahren.  Selbst die aller älteste langweiligste Mitteklassekarre für paar € ist ner 125er so abartig überlegen, daß echt keiner der mal irgend ein ernst zu nehmendes Mopped gefahren hat noch mal freiwillig auf ne 125er steigt.  

125er sind Anfänger Moppeds und das was der Jugend da heute geboten wird ist ech sensationell. Aber eben nur für den Anfang. Mit 18 ist schluss mit dem Quatsch. Da fängt das ernste Moppedfahrerleben an ;o)


btw Supersportler sind eine Rennsportklasse für 600ccm 4 Zylinder oder 675ccm 3 Zylinder. die haben sicher mehr als 15PS ;o)

PS was soll denn der Qautsch mit Großstadt und Supersport? Es gibt nix besseres in ner Großstadt als ne Enduro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JG265
21.12.2015, 10:59

Finde diese 125er "Supersportler" auch lächerlich.

Und doch, gibt was besseres für die Stadt... ne SuperMoto :D

0

125er sind weder Supersportler  Enduro  oder sonst was das ist alles ein Roller nach so was aussieht und mehr auch nicht .

Die einzigen  125er sind die alten Honda RC 125M-146  das kann man als Motorrad sehen aber heute als 125er verkauft wird ist doch ganz lächerlich .

Link .  

Honda 4 RC146  4 Zylinder  123.15 ccm  7 Gang . 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
19.12.2015, 23:58

Ich kanns nur stetig wiederholen. zum einen kappierst du irgendwie nicht was die Erkennungsmerkmale eines Roller sind, probiers doch mal mit lesen.  https://de.wikipedia.org/wiki/Motorroller

Und außerdem haben diese aktuellen 125er alle miteinander erheblich bessere Fahrwerke als dein Renterschaukelstuhl.

0

Die beta rr 125 lc kannst du anscheinend auf knapp 18 ps entdrosseln. Aber ob du daraus einen Mehrwert hast bezweifle ich stark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sicher 125ccm mit mehr als 15PS, die darfst du dann aber nicht mehr mit dem A1 Führerschein fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emran1999
19.12.2015, 12:12

Das ist mir schon bewusst, ich lass sie drosseln und wenn ich 18 bin entfern ich die drossel ^^ 

0

Mit dem A1 Führerschein drafst du eh nur 15PS fahren. Ne 125er "Sportler" mit mehr PS gibt es meines wissens nicht. Wer sollte die auch kaufen, Leute mit offenem Führerschein wollen keine 125er und mit A1 darf sie keiner fahren.

Es gibt nur im Sportendurobereich welche mit mehr PS. Diese sind dann aber extrem giftig und reine Wettbewerbsfahrzeuge ohne Straßenzulassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
22.12.2015, 09:48

Enduros sind immer straßenzugelassen, sonst wären es keine Enduros.

Aber da es bei einer Wettbewerbsenduro hauptsächlich darum geht, daß sie angemeldet und vor allem versichert ist, weicht die homologierte Motorleistung von der Wettbewerbsleistung erheblich ab. Bei der KTM z.b. 5.6PS im Fahrzeugbrief, gegenüber knapp über 40PS auf dem Prüfstand. ;o) 

Hintergrund ist, daß fahren ohne Betriebserlaubnis nur eine Ordnungswidrigkeit ist. Die kann mit der Veranstaltungsgenehmigung zu einer Motorsportveranstaltung von der zuständigen Behörde legitimiert werden. 

Aber fahren ohne Versicherungsschutz ist eine Straftat, und keine Behörde darf in einem Rechtsstaat den Bürgern erlauben Straftaten zu begehen ;o) 

0

Soziemlich jede 2takter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung