Frage von xburg, 9

Gibt es Nachteile bei hoher Auflösung vei Kameras?

Hallo.Wenn ich bei meiner Digicam die Auflösung auf maximum stelle und zusätzlich auf superfein ,gibt es dann nachteile an den Fotos selber?oder einfach nur der Speicher schneller voll?

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 6

http://6mpixel.org/ man sollte es aufmerksam lesen, im Kern gehts aber darum, das Digitalkameras schon längst über dem erträglichen Maß an Pixeln liegen. Hier wird nurnoch mit hohem Aufwand versucht die Bildstörungen wie Rauschen usw herrauszurechen und quasi alles für riesige Bilddateien, die von der tatsächlichen Bildinformationen her wesentlichen kleiner hätten sein können. Das verschwendet eben nicht nur Speicherplatz, sondern auch Ressourcen bei der Bearbeitung, so braucht man immer schnellere PCs für quasi nichts.

Das Gilt im Moment noch nicht für Kameras mit APS-C großen Sensoren oder höher, diese liegen noch im Limit.

Wenn Du aber eh schon eine Digicam mit hoher Auflösung benutzt, ist es vollkommen egal ob Du das Ergebnis hinterher runterschraubst oder nicht. Das Lichteinsammeln macht der Sensor so oder so immer mit allen Pixeln. Verkleinern kannst das auch am PC.


Antwort
von christl10, 7

Da Speicherplatz mittlerweile sehr billig geworden ist fotografiert man deshalb immer in der bestmöglichsten Auflösung. 

Antwort
von Blindi56, 5

Dann ist der Speicher schneller voll.

Die Fotos wären schäfrfer und weiter vergrößerbar als bei mittlerer Einstellung. Brauch man aber wirklich nur, wenn man die groß ausdrucken will. Oder aber kleine Teile (Details) ausschneiden und verwenden.

Antwort
von JackBl, 6

Dieser Artikel geht zwar mehr auf die Entwicklung von Kameras mit immer höherer Auflösung hin, beantwortet aber wohl auch Deine Frage.

http://www.computerbild.de/artikel/avf-Ratgeber-Kurse-Wissen-Digitalkameras-Mega...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten