Frage von DerHelfer8, 31

Gibt es Nach meinen Hauptschulabschluss noch weitere Möglichkeiten mich Schulisch Weiter zu bilden ?

Und wie sieht der weg aus. Wenn ich eine Technischen Beruf machen möchte.

Lg.Saki

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 6

Hallo DerHelfer8,

ein Weg ist das Berufskolleg mit einem technischen Zweig. Dauert 2 Jahre und bringt Dir zusätzlich den mittleren Bildungsabschluss.

Wenn möglich (Lehrstelle finden) empfehlen wir aber eine solide technische Praxisausbildung. Z.B. im Handwerk Elektrotechniker, Metallbauer, SHK - Sanitärinstallateur, KFZ-Mechatroniker oder in der Industrie Mechatroniker, Elektroniker.

Diese Ausbildungen dauern 3 Jahre (also nur 1 Jahr länger als das Berufskolleg) und Du hast am Ende eine abgeschlossene Berufsausbildung. Im Anschluß kannst Du direkt den Meister machen oder mit 1 bis 2 Jahren Berufserfahrung den Techniker (Technikerschule).

Meister und Techniker berechtigen Dich dann zum Bachelorstudium. Je nach Ausbildung im Ingenieurwesen Elektrotechnik, Bauwesen, Mechatronik, Maschinenbau etc.

Dieser Weg hat den großen Vorteil, dass Du in Deiner Ausbildung viel mehr Praxiserfahrung machst. Solltest Du mal später selbst Ausbilder, Meister oder Ingenieur sein, so kannst Du Dich auch in deren Situationen viel besser hineinversetzen und auch selbst mal den "Lötkolben" in die Hand nehmen......

Es sollte Dir aber bewusst sein, dass bei allen technischen Berufen am Ende insbesondere Mathematik und Physik einen Schwerpunkt bilden.

Wie Du aber siehst, ist heute auch mit einem Hauptschulabschluß alles möglich.

Viel Erfolg und alles Gute

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von Psychojf, 17

Du hast die Möglichkeit auf eine Berufsschule zu gehen und dort kannst du deine Mittlere Reife nachholen. Es gibt verschiedene Bereiche, das wäre: " Hauswirtschaft und Pflege, Wirtschaft, Technik und Metall. Indem du 2 Jahre dort zur Schule gehst bekommst du deinen Realschulabschluss.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 12

Da musst Du zunächst mal den Mittleren schulabschluss anstreben. Dazu hast du folgende Möglichkeiten:

- evtl. ist dies, je nach Leistungsstand, auf der Hauptschule in Klasse 10 möglich

- auf einer Berufsfachschule (bietet sich an, wenn Du eine Berufsausbildung machen möchtest), für Dich dann techn. Bereich

- auf einer Abendrealschule (dazu brauchst Du, je nach Bundesland 1/2 Jahr Berufstätigkeit oder aber einen Minijob

- auf einer Volkshochschule (dies ist z.B. in NRW möglich, und zwar sowohl tagsüber, als auch abends

- auf einem Kolleg des 2. Bildungsweges (das ist kein Berufskolleg), ist nicht überall möglich und meist auch nur nach mehreren Jahren Berufstätigkeit, (bietet sich an, für Leute die Abitur machen möchten !)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community