Gibt es Multicores die auch Klinkenanschlüsse haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das problem, zumindest bei unsymmetrischen Klinkenverbindungen ist, dass die ohnehin nicht länger als 5 Meter sein sollten, da so ein unsymetrisches Kabel eine Super Antenne für Störsignale ist...

Auch, wenn man die alle in eine Isolierung packt, besteht die Gefahr, dass sie sich gegenseitig stören. 


Lukas2508 hat eins mit symmetrischen TRS-Klinken verlinkt. Die sollten dann aber unbedingt auch in eine symmetrische Quelle wie die meisten Mikrofone oder D.I. Boxen gestöpselt werden. Auf keinen Fall in normale unsymmetrische Klinkenausgänge wie von Gitarren oder den meisten Keyboards.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, in der Regel verwendet man Mikrofone und DI-Boxen, damit es keine Brummschleife gibt, wenn Mischplatz und Bühne an verschiedenen Stromkreisen hängen. Und diese haben immer XLR.

Außerdem gibt es Adapterstecker von symmetrische Klinke zu XLR und Mischpulte haben XLR Eingänge.

Ein unsymmetrisches Multicore wäre nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung