Gibt es [möglichst] umweltfreundliche Hersteller von Elektronikbauteilen wie Arduino, Raspberry Pi, Widerständen u.s.w.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Zwischenzeit dürfen bei uns nur noch Geräte verkauft werden, die den RoHS-Richtlinien entsprechen. Diese regeln, wie viele Schadstoffe sich in dem Gerät befinden dürfen.

Wo der Hersteller die Schadstoffe lässt, die bei der Produktion anfallen, ist natürlich eine andere Sache. Das hängt wohl auch vom Herstellungsland ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werden die nicht alle nebeneinander in China in großen Fabriken hergestellt? Außer einige der Arduinos und Raspberries?

Vermutlich ist der Direktimport aus China minimal umweltfreundlicher. Wenn man es in Deutschland bei einem Händler kauft ist es ja (zusätzlich) durch halb Deutschland gefahren, der ganze Verwaltungsapparat der daran hängt, Energie… beim direkt Import ist nur der winzige Anteil an den Schadstoffen des Flugzeugs (mittlerweile machen die auch nicht mehr so extrem viel Dreck und du musst bedenken dass in dem Flugzeug sehr viele Passagiere sind und sehr viel Post von daher wird das sehr gut aufgeteilt), Der Herstellung und der Verpackung.

Wobei es ehrlich gesagt echt interessant wäre zu wissen wie viele Schadstoffe jeweils ausgestoßen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die jeweiligen Originale bzw. Originalhersteller dürften im Vergleich zu deren Klonen immer noch am umweltfreundlichsten hergestellt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wirklich "grünes" arduino board oder ähnliches gibts es leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?