Frage von Ellisdi, 25

Gibt es mit 30 Jahren Elternunabhängiges Schülerbafög während der Fachoberschule "Fachabitur" als zweiten Bildungsweg?

Hi!

Ich bin 30 Jahre alt und mache derzeit mein Abitur auf einem Abendgymnasium. Nebenbei arbeite ich Vollzeit und ich sehe eine Alternative im Fachabitur, welches erstens nur zwei Jahre dauert und zweitens weniger anstrengend ist, wenn ich laut Bafög-Rechner um die 600 Euro elternunabhängiges Schülerbafög erhalten würde und somit viel weniger bis kaum noch arbeiten müsste.

Nach Einsicht des Paragraphendschungels habe ich zu erkennen vermocht, dass es ab 30 Jahren elternunabhängiges Bafög gibt. An anderer Stelle las ich heraus, dass es es ab 30 nur Bafög gäbe, wenn Vorraussetzung durch zweiten Bildungsweg erworben sei. Diesen zweiten Bildungsweg möchte ich aber jetzt erst gehen?!

Kennt sich jemand aus?

Danke und liebe Grüße!

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 13

Seid ihr bei Beginn des Ausbildungsabschnitts
bereits über 30, werdet ihr auf jeden Fall elternunabhängig gefördert,
sofern ihr denn überhaupt noch Anspruch auf BAföG habt. Ob das der Fall
ist, könnt ihr im Artikel BAföG-Anspruch bei Studienbeginn mit über 30 nachlesen.

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/elternunabhaengig.php?seite=2#alter

Ich finde das ist klar und deutlich und da steht nichts von einem 2. Bildungsweg. woher hast du das denn??

Kommentar von Ellisdi ,

Steht doch auf der Seite welche du verlinkt hast. http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/bafoeg-ueber-30.php

Kommentar von Fortuna1234 ,

Das wäre relevant wenn du dein Vollabitur auf dem 2. Bildungsweg machst. Das sind "oder" Voraussetzungen. Du musst nur eins davon haben. Und mit über 30 hast du schon eine Voraussetzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community