Gibt es Mikronationen die Führerscheine ausstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn diese Staaten Führerscheine ausstellen würden, dann dürftest du trotzdem nicht mit ihnen fahren.

Was das Ausland angeht....solang du deinen Lebensmittelpunkt für min 185 Tage im Ausland hattest (und ja, die prüfen das) ist es zumindest nach deutschem Recht möglich, sofern hier keine MPU Auflage o.ä. besteht.
Das bedeutet aber noch lange nicht, dass es auch das dortige Land erlaubt. ;-)

Und es bedeutet natürlich auch nicht, dass die Fahrerlaubnis einfach umgeschrieben wird. Dies ist abhängig vom Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klinkhaken
12.03.2016, 21:59

Er kann in diesen Mikrostaaten sicher mit diesen dort erstandenen Führerscheinen fahren. Nur von da nicht ins Ausland.

0

Es gibt immer Tricks und Schliche soetwas zu bekommen. Aber warum eigentlich ? Und ob es am Ende günstiger wird ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung