Frage von HalloRossi, 101

Gibt es mehrere Anbieter von Erwerbsunfähigkeitzusatzversicherungen ohne Gesundheitscheck?

Ich habe jetzt bei Generali die Möglichkeit, eine Erwerbsunfähigkeitsrente Versicherung abzuschließen, die mir gut gefällt. Statt Gesundheitsfragen gibt es eine 5 jährige Wartezeit. Nun bin ich eigentlich der Typ, der gern Versicherungen vergleicht. Aber sowas in der Art gibt es wohl nicht ein zweites Mal, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dickie59, 42

Hallo,

eine SEU der Generali macht nur Sinn, wenn du:

anonymisierte Anfragen beantwortet mit Ablehnungen, hohe Risikozuschläge oder zu viele Ausschlüsse bei  BU Versicherern vorliegen hast, weil deine gesundheitliche Einschränkungen sehr umfangreich sind, (anonym ist wichtig, da die Generali eine Frage hat: sind schon mal beantragte Versicherungen wegen Erwerbsunfähigkeit abgelehnt worden oder mit Risikozuschlägen oder -ausschlüssen vorgeschlagen worden

du einen handwerklichen oder risikovollen Beruf ausübst, der in der BU Versicherung in einer sehr teuren Berufsgruppe eingestuft ist

die Generali SEU die einzige mit vereinfachter Gesundheitsprüfung ist, andere umfangreicher ohne Wartezeit sind.

Beste Grüße

Dickie59

Kommentar von Dickie59 ,

vielen Dank für den Stern und alles Gute...

Dickie59

Antwort
von MoechteAWissen, 22

Ganz ohne Gesundheitsfragen geht es nicht.

Bei keinem Anbieter!

Irgendetwas möchte jeder wissen. Dabei ist es auch egal, ob wir von EM oder BU reden.

Deshalb ist es für Sie von enormer Bedeutung, dass Sie einen
Berater haben, der Ihnen eine Vielzahl von Tarifen aufzeigen kann.
( Ver.Makler!)

Zusatz zur privaten EM:

Es muss Ihnen klar sein, dass es zu folgendem Fall kommen kann.
[passiert sogar sehr, sehr oft !]

Es kann sein, dass der Krankheitsfall eintritt, Sie Leistungen
aus den gesetzlichen Sozialversicherungen erwarten können  und TROTZDEM ZAHLT IHRE  private EM-RENTE nicht ;-)

Antwort
von flareb, 4

Wenn es rein um die EM geht, dann ist der Tarif der Generali absolut in Ordnung.

Antwort
von DolphinPB, 43

"Ich habe jetzt bei Generali die Möglichkeit, eine Erwerbsunfähigkeitsrente Versicherung abzuschließen, die mir gut gefällt."

"Gefällt" sie Dir nur oder ist es unbedingt notwendig dass es dieser Tarif werden muss. Es ist verhältnismäßig teuer und ich würde dazu nur raten wenn mit Hilfe von Voranfragen (unabhängiger Makler / -berater) schon vollumfänglich geklärt wurde, dass ander Tarife nicht in Frage kommen. Die Risikoprüfung bei EU-Versicherungen ist nicht so streng wie z.B. bei BUs, deshalb kann der Generali-Tarif nur das "letzte Mittel" sein.

Und Du hast hoffentlich nicht einen Vertreter der Generali als Berater.

Es gibt auch noch andere EU-Tarife die verkürzte Gesundheitsfragen
haben, ob die genauso lauten wie die der Generali kann und will ich hier
nicht ausführen.

Kommentar von HalloRossi ,

Ok, also ich hatte keine anderen gefunden.

Antwort
von RudiRatlos67, 49

Doch, gitb es....
einfach mal googlen oder mich fragen.

Auch in Deinem Ort sollte es einen Versicherungsfachmann geben der Dir das anbieten kann.

Kommentar von HalloRossi ,

Via Googel hab ich keinen Anbieter mehr gefunden. Da ich schon viele Krankheiten habe, möchte ich keine Versicherung mit Ausschlüssen

Kommentar von RudiRatlos67 ,

mir fallen auf Anhieb 3 Anbieter ein die keine Gesundheitsfragen stellen und keine Ausschlüsse haben,

Darüber hinaus kann ich auch eine BU anbieten, die nur fragt ob  man in den letzten 2 Jahren mehr als 2 Wochen am Stück krank war. Ansonsten keine Gesundheitsfragen stellt und überall top bewertet ist.

Einfach mal nen Fachmann fragen....

Ich gebe mein Wissen aber nicht ohne Chance dich zu versichern weiter.

Kommentar von HalloRossi ,

Ich hab keine Ahnung, Wiedes private Anschreiben hier geht.

Antwort
von Apolon, 28

Hallo Rossi,

hast du schon einmal geprüft ob nicht die Möglichkeit für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsabsicherung besteht. 

Unter Umständen besteht auch die Möglichkeit bei Krankheiten eine zu bekommen. Evt. mit Beitragszuschlag oder Leistungsausschluss, was meiner Meinung aber trotzdem noch eine bessere Absicherung wäre als eine EU-Absicherung.

Von einer Erwerbsunfähigkeitsabsicherung halte ich nicht besonders viel.

Wenn gesundheitliche Gründe entgegen stehen, gibt es auch noch die Möglichkeit eine BU (geringe Absicherung) ohne Gesundheitsfragen abzuschließen. 

Alternativ wäre auch noch eine Existenzschutzversicherung möglich.  (nach dem Begriff kannst du auch googeln.)

Gruß N.U.

Kommentar von HalloRossi ,

Wer bietet denn eine BU ohne Gesundheitsfragen an? Das kann ich mir gar nicht vorstellen!

Kommentar von Apolon ,

Dann kontaktiere einen Versicherungsspeziallisten bei dir zu Hause.

Ansonsten frage doch einfach mal bei DolphinPB an, ob er dir bei solch einem Abschluss behilflich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community