Frage von germanyboy83, 34

Gibt es medzinische Möglichkeiten das man noch als Erwachsener Wachstum fördern kann?

Ich bin nicht zufrieden mit meiner Körpergröße bin 33 Jahre alt, und möchte gerne noch größer werden.

Antwort
von putzfee1, 14

Du kannst eine Beinverlängerung machen lassen, ist allerdings äußerst schmerzhaft und mit hohen Risiken verbunden... lies mal hier: https://www.welt.de/vermischtes/article2099307/Wenn-Knochen-fuer-die-Schoenheit-...

Wenn es dir das wert ist.... eine andere Möglichkeit gibt es in deinem Alter nicht mehr. Teuer wird es vermutlich auch, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Krankenkasse sowas bezahlt.

Antwort
von RoXoR9876, 19

Das geht nicht ohne schwerwiegenden Medizinischen Eingriff, der meist auch nicht mehr als ein paar cm bringt, eher weniger zu empfehlen.
Medikamentös ist da nichts zu machen.

Ich kann verstehen das eine geringere Körpergröße nicht besonders toll für betroffene ist, aber es gibt schlimmeres ;D

Antwort
von ersterFcKathas, 28

körperverlängerungen ... werden meistens an den beinen gemacht , bei menschen im wachstum , bzw. wenn ein bein kürzer ist ,    das sind schwere eingriffe... ob das in deinem alter noch gemacht werden kann weis  ich nicht... hängt sicher auch von deiner größe ab...

wenn du z. B kleinwüchsig wärst hätte man früher was machen müßen , wenn es dennn möglich gewesen wäre

Antwort
von PrinzEugen3, 26

das Wachstum und damit das Knochengerüst ist mit dem Erwachsenenalter abgeschlossen, was sollen da wachstumsfördernde Hormone noch bewirken können, es gibt noch die russische Methode von manchen russischen Damen die auch grösser sein wollten, da werden aber Beinknochen gebrochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten