Frage von meowscars, 151

Gibt es Medikamente, die einen wach machen, bzw das Einschlafen verhindern?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & gesund, 46

Hallo! Es gibt Medikamente aber die sind alle ungesund- Und Kaffee ist auch nicht die Lösung. Zitat :

 Eine Tasse Kaffee zum Einschlafen Koffein kann des Einschlafen manchmal erleichtern Kaffeegenuss am Abend vor dem Schlafen hält nicht jeden vom Schlaf ab, weiß der Schlafforscher Hans-Peter Landolt von der Uni Zürich< 

Und hier noch die Quelle dazu.

3sat.de/page/?source=/nano/cstuecke/90154/index.html

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von putzfee1, 90

Ja. Es ist aber nicht ratsam, so etwas zu nehmen, es sei denn, ein Arzt hätte es aus gutem Grund verschrieben. Ansonsten tust du deinem Körper und auch deiner Psyche den größten Gefallen, wenn du dich hinlegst und schläfst, wenn du müde bist.

Antwort
von Midgarden, 87

Unkontrollierter Schlafentzug endet im Wahnsinn - Medikamente gibt es deshalb nur unter ärztlicher Überwachung und medizinischer Indikation

Kaffee ist ein Wachmacher, aber in großen Mengen auch schädlich

Kommentar von jan3377 ,

Koks.

Kommentar von uniformhumor ,

Damit Kaffee schädlich wirkt, müsstest du mehr trinken, als der menschliche Organismus verarbeiten kann. Bei weniger als 20 Tassen Cappuccino ist da die "Schädlichkeit" gleich 0... Und ich habe sehr positive Erfahrungen mit Kaffee, ohne dem hätte ich niemals ne 1 in Mathe geschafft :) Motivation wird gesteigert, Konzentration auch. Und obendrein auch noch eine geringere Gefahr, dement zu werden.

Kommentar von Midgarden ,

1. Das íst eine Frage der Dosis, also der Kaffeestärke - dann ist Coffein sogar tödlich, genügend Fälle sind belegt
2. Vorher allerdings gibt es den "Coffeinrausch" - ein Gefühl der Leichtigkeit, das bei voller mentaler Leistungsfähigkeit zur totalen Selbstüberschätzung führt
3. Danach treten Verwirrung, Konzentrationsschwäche und schließlich der Kreislaufkollaps ein

Also bitte nicht die eigenen, begrenzten Erfahrungen zur Wissenschaft erheben und damit vielleicht andere in Gefahr bringen

 

Antwort
von mistergl, 70

Ganz normale Koffeintabletten. Oder Koffeinkaugummi.

http://aufstehen.net/zusatzinfos/faszination-koffein/koffeintabletten-und-ihre-w...

Antwort
von grenzenfrei0, 73

Und ich suche Medikamente, mit denen man einschläft. 

Antwort
von sojosa, 86

Du solltest regelmäßig und ausreichend schlafen dann brauchst du auch keine künstlichen Wachmacher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community