Frage von CARMENVIENNA, 37

Gibt es "Magendarm" wirklich öfter im Winter?

Steht so im Internet. Stimmt das? Geht die Magendarmgrippe gerade um? Und wie kann man komplett verhindern sich anzustecken?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo CARMENVIENNA,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 36

Stimmt - gerade bei niedrigen Temperaturen fühlen sich z.B. Noroviren am wohlsten. Um Dich anzustecken gehst Du am Besten zum Arzt ins Wartezimmer - braucht nur Einer zu Niessen und schon verteilen sich die Biester in der Luft - ist mir übrigens auch schon passiert, dass ich nur wegen einer Blutabnahme beim Arzt war und danach 3 Wochen flach lag.

Und jetzt mach Dich mal nicht verrückt - denn gerade die Stresshormone sind es die das Immunsystem schwächen und das Risiko einer Ansteckung erhöhen.

Kommentar von putzfee1 ,

Sie kann es nicht mehr lesen, ist schon wieder gesperrt... bis zum nächsten Account.

Antwort
von putzfee1, 37

Man kann nicht komplett verhindern, sich mit irgendwas anzustecken, das gilt auch für die Magen-Darm-Grippe. Man kann aber aufhören, sich immer deswegen Gedanken zu machen, das erleichtert das Leben ungemein. Wenn man es nicht schafft, sich dauernd deswegen Gedanken zu machen, sollte man eine Therapie machen. Aber das weißt du ja alles bereits. Lies einfach in deinen zahlreichen alten Accounts nach. Deine Fragen sind dort schon zig Mal beantwortet worden. Es gibt in dieser Hinsicht nichts Neues mehr.

Kommentar von CARMENVIENNA ,

Nein. Ich habe immer noch keine Antwort auf die Frage, WIE man sich damit ansteckt und OB man unbedingt Kontakt zu Kranken haben MUSS.

Kommentar von putzfee1 ,

Ich habe dir in einem deiner Accounts - ich weiß nicht mehr in welchem - detailliert erklärt, wie man sich anstecken kann und wie man sich am besten schützt. Wenn du zusätzlich zu deiner Emetophobie auch noch unter Demenz leidest, kann ich es auch nicht ändern. Durchforste mal deine alten Accounts, bestimmt findest du meine Antwort irgendwo.

Kommentar von voayager ,

Mademoiselle Zigarett, das stimmt so nicht, habe ich dir nicht sehr genau die Übertragungswege geschildert? Da war doch weas in Sachen Schmier, - und Tröpfcheninefektion! Kann es sein, dass dir das schon wieder weggerutscht ist, mich deucht so!

Am liebst nwürd ich gern zweierlei tun.

1. meine und andere gescheite Gedanken dir am leibstwen mit einem Korkenzieher in dein spukendes Hirn hineinschrauben

2. dir an deinen dicken Po kneifen, jedesmal wenn du das Gleiche fragst, so dass es ein wenig unangenehm zwickt, wie du zu sagen pflegst. Pardon, Letzteres natürlich nur im übertragenen Sinne, wie immer das dann auch ginge.

Antwort
von voayager, 24

Religiöse Menschen, Borderliner und sonstige Metaphysiker haben es so an sich, dass sie in krasse Schwarz-Weiß-Malereien verfallen, ganz nach dem Motto: "Schalter an - Schalter aus", dabei hatte ich doch und andere Foristen auch, dir genau erklärt, dass es diese Totalität nicht gibt, schon weil Leben so nicht funktioniert.

Aber Nein, (pfui Colaapothekerin!) es rauscht dann eben doch an dir vorbei, so ist es eben mit einer Wahnidee. s  Wahnsinnige dastehst, - alles ist bei dir vielmehr insular- sage ich auch gleich, dass du keinesfalls ansonsten abstrus und bizarr denkst, sondern durchaus klare und nicht selten kluge Überlegungen anstellst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community