Frage von narcosgucker, 36

Gibt es linke die gegen die DDR waren?

Antwort
von jephi, 24

Es gab Kommunisten, die mit der Stalinistischen Auslegung nicht einverstanden waren. Ich empfehle das Buch: "Die revolution entlässt ihre Kinder" von Wolfgang Leonhard

Antwort
von Claud18, 7

Durchaus, zumindest, was die Politik anging.

Denn diese Leute waren Idealisten, die eine bessere Gesellschaft aufbauen wollten und zusehen mussten, wie ihre Ideale den Bach hinuntergingen.

Antwort
von Rotrunner2, 28

Nicht gegen die DDR sondern gegen die praktizierte Politik. Da nicht das gemacht wurde was geschrieben stand.

Antwort
von Trollkeks, 28

Joa mehr oder weniger. Ich bin auch nicht zu 100% mit der Politik der DDR einverstanden.

Kommentar von 666Phoenix ,

Musst Du auch nicht! Denn es gibt sie nicht mehr!

Kommentar von Trollkeks ,

Weißt schon wie das gemeint war...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community