gibt es leihfirmen die wirklich 14 euro die stunde bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt immer auf die Tätigkeit und die Branche an. Ich kenne einen, der über eine Leiharbeitsfirma bei einem Automobilhersteller in der Produktion gearbeitet hat. Der hat deutlich mehr als 14€/Stunde verdient. Allerdings waren da auch Nacht- und Wochenendzuschläge dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es.

Zum einen kommt es oft darauf an ob man als Gelernter oder ungelernter eingestuft wird.

Dann gibt es aber auch noch Unterschiede bei den Fähigkeiten. z.B. ob man selbständig bestimmte Tätigkeiten verrichten kann.

Manchmal bestimmt auch der Entleihbetrieb, das die Zeitarbeiter Lohn X erhalten, selbst wenn der Grundlohn bei der Zeitarbeitsfirma niedriger ist, habe das selber schon erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die gibt es. Es gibt auch Leihfirmen, die guten Facharbeitern mit entsprechender Qualifikation noch deutlich mehr, teils bis über 20 € die Stunde bezahlen. 

Ein Hiwi ohne Schulabschluss und ohne Berufsausbildung wird das jedoch nicht bekommen. 

Letztlich ist Arbeit auch nur ein Geschäft. Je mehr der Arbeiter zu bieten hat, umso mehr Lohn kann er fordern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnnymcmuff
02.10.2016, 00:02

Ein Hiwi ohne Schulabschluss und ohne Berufsausbildung wird das jedoch nicht bekommen.

Da denkst Du falsch, sowas gibt es.

Ich war letztens in einem Betrieb da wurde Betrag X  an alle Leiharbeiter gezahlt und es waren nicht alles Fachkräfte.

0

Wenn er einen Beruf hat, in dem Facharbeitermangel herrscht, kann er sich so teuer wie möglich verkaufen.

Letztlich ist alles Verhandlungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Job an. Ich habe auch einmal bei einer Leihfirma als Elektriker gearbeitet und sogar mehr bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?