Frage von TobiasBadboy17, 25

Gibt es Länder,Regierungen,welche einen Ausländwr als Verteidigungsminister haben?

Denke schon,Kanada zb. Gibts noch andere Bei kanada hab ich mich internet informiert.

Antwort
von wfwbinder, 15

Ich kenne kein Land der Erde, wo ein Ausländer ein Regierungsamt besetzen kann.

Es gibt sogar Länder wo man für bestimmte Posten (US-Präsident) nicht nur die Staatsangehörigkeit braucht, sondern sogar im Land geboren sein muss. Sonst hätte Arnie vermutlich sogar versucht Präsidentschaftskandidat zu werden.

Antwort
von Lennister, 4

Der kanadische Verteidigungsminister ist kanadischer Staatsbürger. Er ist ein Sikh, ja, und seine Eltern kamen aus einem anderen Land. Aber er ist Kanadier, genauso, wie z.B. Mesut Özil Deutscher ist.

Ist es denn zu viel verlangt, das endlich mal zu kapieren? 

Kommentar von BTyker99 ,

Hat Özil nicht inzwischen selbst gesagt, dass er sich nicht als Deutscher sieht?! In Verbindung mit seiner Pilgerreise meine ich war das...

Kommentar von Lennister ,

Davon wüsste ich nichts. Und Tatsache ist, dass Özil deutscher Staatsbürger ist, dauerhaft in Deutschland lebt und die grundlegenden Werte dieses Land akzeptiert hat. Folglich ist er Deutscher. 

Kommentar von janfred1401 ,

außerdem ist Özil ja auch sehr bemüht mit unserer Nationalmanschaft guten Fussball zu spielen :-)

Antwort
von janfred1401, 14

Du scheinst da einiges zu verwechseln.

Der kanadische Verteidigungsminister ist im Alter von 5 Jahren nach Kanada gekommen und ist Kanadier.

Bist du auch einer von denen, für die jeder ein Ausländer ist(bleibt), auch wenn er bereits seit 2 Generationen im Land lebt und die Staatsbürgerschaft hat?

Antwort
von atzef, 7

Harjit Sajjan, der kanadische Verteidigungsminister, ist kein Ausländer, sondern Kanadier.

Da musst du noch weitersuchen und wirst vermutlich icht fündig werden.

Antwort
von brummitga, 17

die Frage ist, wie du "Ausländer" definierst. Auch in Kanada ist keiner von den Fidschi-Inseln gekommen und hat gesagt, ich bin jetzt Verteidigungsminister.

Kommentar von TobiasBadboy17 ,

oha,Rechtschreibfehler, Danke ! :0

Kommentar von brummitga ,

mir ging es nicht um den Rechtschreibfehler, das kann passieren.

Antwort
von CATFonts, 7

Ich kenne eigentlich kein Land, indem ein Ausländer, also jemand, mit fremder Staatsbrgerschaft ein höheres politisches Amt bekleidet. Hingegen gibt es oft den Fall, das ein Mensch, der ausländische Wurzeln hat, also ausländische Eltern oder gar Großeltern hat, sich für das Land, infdem er aufgeachsen, oder sogar erst später aufgenommen wurde (und damit dessen Staatsbürgerschaft bekam, was ihn zum Nicht-Ausländer machte, dann auch höhere politische Ämter erreichte. Aber letztlich sind doch gerade wir Deutsxchen eigentlich geschichtlich betrachtet fast alle Ausländer, schaut man sich an, welche Völker unser heutiges Deutschland noch im Mittelalter bewohnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community