Frage von CrazyMofo9301, 58

Gibt es Knochen beim Po/Beckenbereich die Brechen können?

Hallo Ich ging heute nach der Schule ins Tanzen. Da haben wir zum ersten mal den Baby Freeze ausprobiert. Ich konnte ihn eigentlich nicht schlecht. Aber leider bin ich dann auf den Po/Becken (weiss nicht genau was) gefalen und es tat nicht so weh. Beim zweiten Fall auch nicht. Jedoch habe ich es Zuhause nochmals versucht und bin zum 3.Mal hingefallen. Es tat so weh, dass mir direkt die Tränen kamen. Es macht immer noch weh und ich frage mich ob man da Knochen hat und man die sich brechen kann. Ich bin nicht so ein schmerzempfindendes Kind. Und die Stelle die weh tut ist, auf der rechten Pobacke, fast beim Oberschenkel und wenn ich ein wenig drücke spüre ich etwas. (Vielleicht der oberste Teil vom Oberschenkelknochen? Oder sind es Muskeln?

Danke schonmal im vorraus für euer Hilfen:)

Antwort
von mibinebewobork, 49

Könnte ne Muskelverzerrung sein, kommt davon wenn man sich nicht dehnt (Erfahrung) ;)

Kommentar von CrazyMofo9301 ,

Kann schon sein obwohl wir vor dem Tanzen ein wenig gedehnt haben.

Kommentar von mibinebewobork ,

Mir kommt es oft vor, dass dieser Teil des Körpers immer sehr wenig gedehnt wird, man dehnt seine Oberschenkel schön und gut, aber man lässt den unteren Teil meist komplett außer acht. 

Wenns eine Verzerrung ist dann warte 1-2 Tage (oder etwas länger) dann sollte der Schmerz nachlassen.

Es könnte auch an Eiweißmangel liegen, iss' morgen mal ein Ei zum Frühstück, vielleicht hilft es dir ja. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten