Frage von HousexMusic, 102

Gibt es Karenztage, wenn ja, welcher Paragraph ist das?

Ich wollte mal wissen, ob es Karenztage gibt. Wenn ja, in allen Berufen? Wieviele Tage gibt es im Monat? Brauch man für die Karenztage eine Krankenschein?

Könntet ihr mir auch den Paragraphen mit dazu schreiben damit ich das dann mit Rechtlichen mitteln wiederlegen kann.

Danke im Vorraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PeterSchu, 84

In Deutschland gibt es keine Karenztage. Im Entgeltfortzahlungsgesetz §5 ist festgelegt:

"(1) Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, dem Arbeitgeber die
Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer unverzüglich
mitzuteilen. Dauert die Arbeitsunfähigkeit länger als drei Kalendertage,
hat der Arbeitnehmer eine ärztliche Bescheinigung über das Bestehen der
Arbeitsunfähigkeit sowie deren voraussichtliche Dauer spätestens an dem
darauffolgenden Arbeitstag vorzulegen. Der Arbeitgeber ist berechtigt,
die Vorlage der ärztlichen Bescheinigung früher zu verlangen."

Das heißt auf deutsch: wenn der Arbeitgeber nicht die Vorlage einer Bescheinigung ab dem ersten Tag verlangt (letzter Satz), dann braucht man eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erst, wenn man länger als drei Tage krank ist.  Die Entgeltfortzahlung bekommt man aber ab dem ersten Tag.

Antwort
von gfnetuser, 78

https://de.wikipedia.org/wiki/Karenztag

Kommentar von HousexMusic ,

Danke... Du bist ja echt eine Große Hilfe.. Was machen Leute wie du hier die eine Antwort geben mit einem Internet Link? Wozu ist diese Seite den Erstellt worden, für Antworten aus dem Eigenen Wissen oder um Links unter die Fragen zu stellen?...

Kommentar von gfnetuser ,

Oder andersherum gefragt:

Warum fragst Du Dinge, dessen Antworten Du selbst im Internet herausfinden kannst? ;)

Keine Lust auf Lesen? ;)

Kommentar von wurzlsepp668 ,

@gfnetuser:

würde sagen, der Punkt geht an Dich ......

somit 1:0

Kommentar von Familiengerd ,

@ HousexMusic:

Was hast Du gegen den von gfnetuser geposteten Link eigentlich einzuwenden?

Der ersetzt doch seine selbst formulierte Antwort und enthält alle Informationen, die relevant sein können!

Könntet ihr mir auch den Paragraphen mit dazu schreiben damit ich das dann mit Rechtlichen mitteln wiederlegen kann.

Was meinst Du denn damit überhaupt? Was willst Du denn "widerlegen"??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community