Gibt es käse ohne lab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann zum Käsen Lab, Pepsin oder andere Labaustauschstoffe (mikrobielles Lab, Gen-Lab (Chy-MAX u.a.)) benutzen, wie du weißt, oder aber einen Sauermilchkäse herstellen. Dafür braucht man wenig bis gar kein Lab, da das Eiweiß per Säuregerinnung gefällt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung