Frage von AndyH135, 32

Gibt es kabellose 5.1 Lautsprechersysteme?

Hallo,

ich wollte mal fragen ob es kabellose 5.1 Lautsprechersysteme gibt, die nicht gerade gleich 600€ bis ins unendliche gehen (Sonos, Teufel...)?

Außerdem habe ich von einem Lautsprechersystem mit mehreren Boxen gehört, welche sich an einer Art Ladestation aufladen lassen. Stimmt das?

Leider wurde ich bei Google in beiden Bereichen nicht fündig.

LG Andy

Antwort
von thinkfirst, 4

Bei der Konstelation deiner Instalationswünsche um ein besseres Klangergebnis zu wünschen solltest du vieleicht einfach mal darüber nachdenken, ob sich nicht doch eher der Kauf eines Flachbildschim-TV-Gerät mit besserer Klangqualität lohnen würde.

Wenn du dein max. Budget für die Boxen + Haltermaterial + dem realistischen Verkaufspreis deines jetzigen TV-Gerätes zusammen rechnest, solltes eine Verbessereung deiner jetzigen Sound-Beschallung möglich sein.

Praktischer Weise ist dann auch nur eine Fernbedienung für die Lautstärke und die Soundeinstellung notwendig.

Der Vorteil wäre auch, das du dann nicht weitere Boxen, Basis-Station, Kabel und Halterungen montieren müßtest.
Es wäre dann nicht eine zusätzliche Stromversorgung notwendig um die Basis-Station und die Boxen mit Strom zu versorgen.
Stichpunkt: vorhandene Steckdosen und Entfernung (Kabellänge!)

Die Boxen und die Basis-Station wurden ja auch immer noch im Standby zusätzlich Strom verbrauchen.

Wer will schon, wenn er im Bett liegt und den Fernseher mit der Fernbedienung ausschaltet, noch mal aufstehen und den Netzschalter der Boxen und der Basis-Station drücken um nicht unnötig Strom zu verbrauchen. Mal abgesehen davon das mit Strom/Standby-Strom die Boxen vieleicht dann doch noch rauschen wenn das TV-Gerät ausgeschaltet ist.

Dei einzige Alternative zum Strom-Sparen bei den externen Boxen wäre nur eine Funkfernbedienung für Steckdosen, mit der man 2-4 Geräte an der Steckverbindung ausschaltet.
Möglicher Nachteil durch das Ein- und Ausschalten mit diesen Steckdosen- Fernbedienungen ist, das eine Spannungsspitze entseht, die sich evtl auf die Langlebigkeit der Eletkrogeräte auswirken kann. Es ist im Grunde nichts anderes als würde man den Stecker in die Steckdose ein- oder ausstecken wärend der Netzschalter des Gerätes noch ingeschaltet ist.

Antwort
von Logdash, 21

Es gibt durchaus Kabellose Systeme, wobei man sich natürlich im Klaren sein muss das jeder Lautsprecher dennoch ein Kabel nämlich für die Stromversorgung braucht.

Ob es auch welche in deinen PreisVorstellungen gibt, könnte ich dir vielleicht beantworten wenn du das Budget etwas genauer angibst.

Kommentar von AndyH135 ,

Naja, eben nicht gerade 600€... Ich möchte das gerne in meinem Schlafzimmer installieren, da ich an der Wand vor meinem Bett einen Samsung Flachbildschirmfernseher hängen habe, jedoch ist der Sound dort grässlich...
Ich habe mir auch schon Gedanken über eine Soundbar gemacht, aber ich weiß nicht ob das gut funktioniert (wegen der Platzierung der Einrichtung wie Kleiderschrank usw.). Und Kabelkanäle sind hässlich..es sei denn ich bin zu wenig informiert darüber *grins*

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 21

Ja gibt es, die gehen aber meist in hohe Beträge.
Bei Teufel kostet das Upgrade auf kabellose Übertragung einiges.
Empfehlen würd ich es dir aber nicht.
Es kann so Signalstörungen, Interferenzen & sonstige Störquellen kommen, als bei der direkten Übertragung via Kabel.

& die Soundqualität leider auch.
Lg:)

Kommentar von xrobin94 ,

*Es kann zu

Antwort
von uncutparadise, 18

Ja, aber nicht in dem Budget.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community