Frage von Blackleagend, 242

Gibt es Jobs, wo ich 2000 € im Monat verdiene, diese jedoch keine Ausbildung/Studium benötigen?

Hallo!

ich bin in einer Ausbildung zum Gestaltungs- und Medientechnischen Assisstenten, da diese Ausbildung nichtssagend ist und mir sogesehen nichts bringt. ( Lückenfüller Ausbildung weil ich sonst nichts gefunden hab )

Ich besitze die Mittlere Reife mit nem Notendurchschnitt von 3,0

Ich möchte im Ausland Concept Art studieren, dies benötigt 2 Dinge:

40.000 €+

& Räumliches Verständnis

Ich muss schnell Geld verdienen und ansparen; denn so wie es bei mir im Moment läuft, geht da nichts da ich durch meine Schulische Ausbildung kein Geld bekomme.

Gibt es so etwas? Oder hättet ihr eine bessere Idee parat?

Antwort
von hoekerlein, 51

Wenn es diesen Job geben würde hätte ich den längst.

Schnelle Kohle kann man nicht ehrlich verdienen.

Dein Ziel finde ich super und  ich wünsche dir Erfolg.

Sämtliche Hilfsarbeiter bekommen 8,50 Euro und etwas mehr die Stunde

und die müssen hart dafür arbeiten. Wenn du ein kluges Köpfchen hast

und ideenreich dann dreh doch Videos und setz sie bei Youtube rein.

Mach was lustiges! Verkleide dich, sing einfach was und bring die Leute

zum Lachen. Vielleicht klappt das?

Antwort
von Katzenreiniger, 32

Das liegt etwa 33% über dem Mindestlohn, ist also machbar. Davon gehen aber jede Menge Steuern und Sozialabgaben ab, damit kannst du vielleicht in 20 Jahren deine 40.000€ ansparen.

Antwort
von weisskopfadler, 137

Bill Gates (ggf. Googeln!!) ist ohne abgeschlossene Ausbildung zum Multimilliardär geworden. Der hatte aber eine gute Geschäftsidee. Hast Du eine gute Idee? Mir kommen da Zweifel.

Kommentar von LC2015 ,

Nur weil er keine (formale) Ausbildung abgeschlossen hat, heißt es nicht, dass er kein umfassendes Wissen hatte. Das ist viel wichtiger als eine originelle Idee, die kann man auch zur Not einfach abkupfern.

Antwort
von Throner, 24

Na, sagen wir mal, Du erhälst als Ungelernter einen Stundenlohn von 10,-- EUR. Um 2000,-- EUR/Monat als Bruttogehalt (!) zu bekommen, mußt Du also 200 Stunden/Monat ackern. Das sind im Schnitt 46 h/Woche.

Viel Spaß beim Suchen nach so einem Job!

Antwort
von xxphx, 153

Ja gibt es, die Frage ist nur ob du die Machen willst. Geh zum nächstbesten Bauern, Rewe da bekommst 8,50 die Stunde. Dann kannst du abends zusätzlich noch Nachtschicht bei Tankstellen Rasthöfen machen als Aushilfskraft, das jeden Tag in der Woche und dann solltest du deine 2-3 Tausend Euro im Monat haben.

Kommentar von Katzenreiniger ,

Das ist in Deutschland verboten, man darf nicht so viel arbeiten, wie man will.

Kommentar von snatch1ngton ,

Das ist so nicht korrekt. Man darf so viel arbeiten wie man will. Man darf aber nicht zu unverhältnismäßiger Mehrarbeit aufgefordert werden. Das ist ein Unterschied  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten