Frage von charlizejolie, 58

Gibt es Italienisch oder Spanisch als Sprache länger?

Mich würde sehr interessieren, welche von diesen beiden Sprache als erstes gesprochen wurde:-) (ich meine so wie man sie heute kennt und nicht ihre Entwicklung)

Antwort
von Accountowner08, 40

die haben sich beide entwickelt, d.h. so wie das Deutsch von heute nicht das gleiche ist wie vor 400 Jahren, gibt es dort auch Unterschiede...

Aber ich würde annehmen, sie sind gleich alt, haben sich parallel vom Lateinischen entwickelt...

übrigens gibt es nicht ein Spanisch, die Spanier nennen das, was du Spanisch nennest "Castellano", und es gibt auch Galizisch (ähnlich wie Portugiesisch) und Katalanisch und Baskisch....

Kommentar von PatrickLassan ,

Baskisch ist eine völlig eigenständige Sprache und hat sich auch nicht aus dem Lateinischen entwickelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Baskische_Sprache

Antwort
von landregen, 58

Im Grunde gibt es beide Sprachen gleich lange. Beides war ursprünglich Latein. Im Laufe der Zeit hat sich das Lateinische weiter entwickelt, und zwar in unterschiedlichen Gegenden unterschiedlich - und heute nennt man es "Spanisch" und "Italienisch".

Auf Französisch ist aus dem Lateinischen entstanden.

Und die Entwicklung sämtlicher gesprochener Sprachen geht kontinuierlich weiter.

Kommentar von OlliBjoern ,

Ja. Eine andere wichtige (vom Latein abstammende) Sprache ist Portugiesisch, aber auch Katalanisch, Rätoromanisch und Rumänisch sind solche Sprachen des "Imperium Romanum", das seine lateinische Sprache weit verbreitet hatte.

Antwort
von MarioXXX, 21

Französisch konnte früh von der schriftlateinischen Hochsprache absetzen. Die ältesten Schriften bekannten Schriften stammen aus dem 9. Jahrhundert.

Die Entstehung des Rumänischen wird analog zur Geschichte der anderen romanischen Sprachen im 7. bis 9. Jahrhundert angesetzt. Der während der Balkanfeldzüge des Maurikios 587 getätigte Ausspruch eines römischen Soldaten „Torna Torna, Fratre“ soll der erste überlieferte Satz auf Rumänisch gewesen sein. Die Elemente, die der rumänischen Sprache zugrunde liegen, sind das Lateinische als genetischer Vorläufer und das thrako-dakische Substrat.

Das erste bekannte schriftliche Dokument aus Spanien wurde von einem Mönch im Kloster San Millán de la Cogolla verfasst. Die Glosas Emilianenses, ursprünglich in lateinischer Sprache verfasst, erschienen 964 auf Westaragonesisch (auch Navarro-Aragonesisch), eine iberoromanische Sprache, die aus dem Vulgärlatein hervorging und eng mit dem Kastilischen verwandt ist.

Aus dem Vulgärlatein, dem im Volk gesprochenen Latein, entwickelte sich das Galicisch-Portugiesische, das sich besonders vom 8. – 12. Jahrhundert in Nordportugal und im heute spanischen Galicien entwickelte.


Die ersten schriftlichen Zeugnisse des italienischen volgare stammen aus dem späten 8. oder frühen 9. Jahrhundert. Das erste ist ein Rätsel, das in der Biblioteca Capitolare di Verona gefunden wurde und als Indovinello veronese (Veroneser Rätsel) bezeichnet wird:
Italienisch hat zudem sehr viele Dialekte.

Aus der lateinischen Sprache hat sich die romanische Sprachfamilie herausgebildet. Die romanischen Sprachen sind heute eine der bedeutendsten Sprachfamilien der Welt. Latein lebt sozusagen in ihnen weiter. Eine wissenschaftliche Untersuchung hat ergeben, welche romanischen Sprachen dem klassischen Latein am ähnlichsten sind:

Demnach weist die italienische Sprache mit 92% die meiste Ähnlichkeit zu Latein auf, gefolgt von Französisch mit 89%, Katalanisch mit 87%, Spanisch mit 82%, Rätoromanisch mit 78%, und Rumänisch mit 77%.

Andere Quelle: Welche Sprache hat sich am meisten verändert. (aus Latein)


Sardinian 8%, Italian 12%,  Spanish 20%, Romanian 23.5%, Occitan 25%, Portuguese, 31%, French 44%
http://jessepaedia.blogspot.de/2014/04/what-living-language-is-closest-to-latin....

Letztendlich haben alle romanischen Sprache den selben Ursprung und zwar aus Latein. Die älteste größere romanische Sprache ist aber Rumänisch. Die älteste romanische Sprache ist die Sizilianische Sprache. Italienisch ist etwas älter als Spanisch. Andere gehen davon aus das Spanisch etwas älter als Italienisch ist.

https://answers.yahoo.com/question/index?qid=20101221235914AAbMxDu

https://answers.yahoo.com/question/index?qid=20110526103757AAgJsIc

http://www.answers.com/Q/What\_language\_came\_first\_Spanish\_or\_Italian












Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten