Frage von ciberwar555, 160

Gibt es irgendwo Folie mit der man aus normelem LED Licht UV Licht machen kann?

Ich habe da auf Youtube so ein Video gesehen wo jemand mit Tesafilm und Filzstiften für seine Handykamera einen Filter erstellt hat der den Blitz in ein UV Licht verwandelt.

Jetzt ist meine Frage ob es sowas schon fertig als Folie irgendwo zu kaufen gibt...

LG

Ciberwar555

Antwort
von Parhalia, 117

Dann wird der betreffende User sich mit seiner Bastelei höchstens einen Farbfilter angefertigt haben, welcher bis auf die blau / violetten Farbanteile die anderen Bestandteile des Lichtspektrums der LED abblockt.

Wie gut das überhaupt funktionieren KÖNNTE, das hängt vom ausgesandten Lichtwellen - Spektrum Deiner LED ab. Wenn Dein Blitz ein eher "kaltes" ( bläuliches ) Licht erzeugt, so besteht zumindest eine Chance auf einen sichtbaren Effekt im blauen bis grenzwertig violettem Spektrum. 

Also ein ähnlicher Filtereffekt, wie er z.B. bei den sehr dunkel violett eingefärben "Schwarzlicht-Röhren" eingesetzt wird. Recharchiere einfach mal nach "Schwarzlicht - Folie" 

Aber wegen des Preises würde ich es doch erst einmal mit etwas weissem Pergamentpapier und einem Filzmaler in möglichst dunklem Lila / violett versuchen.

Antwort
von GanMar, 121

Du müßtest eine Folie finden, welche alles sichtbare Licht sperrt und nur UV-Licht durchläßt. Wobei dann immer noch die Frage besteht, ob überhaupt UV-Licht aus dem Blitz herauskommt.

Für UV-Fotos gab oder gibt es entsprechende Filter: B&W 403 oder Hoya U-360. Der Fotohandel, besonders für Profis, sollte da weiterhelfen können.

Antwort
von Spezialwidde, 116

Das kann schon aus physikalischen Gründen nicht funktionieren. Weil: Man kann nur energiereiches kurzwelliges Licht in langwelligeres umwandeln, in dem man Energie entzieht. Klassischer Fall wäre das Schwarzlicht, da hat man kurzwelliges UV, einige Stoffe wandeln das durch Fluereszenz in langwelligeres sichtbares Licht um. Andersherum kann das nie klappen. Es gibt aber Leuchtdioden die UV-Licht erzeugen.

das Ding was du da gesehen hast war vermutlich eine Verschiebung ins Infrarot. Infrarotlicht können Digitalkameras sehen.

Antwort
von deruser1973, 88

So geht das nicht,  denn die weiße  LED hat zu wenig UV Anteil.  Du könntest die LED gegen eine UV LED tauschen... 

es gibt "Farbfilterfolien",  die man in der Lichttechnik  verwendet.  Damit macht man aus "normalem"  Scheinwerferlicht,  gefärbtes Licht, aber das ist alles nicht 100 prozentig. Die beste Option ist eine "Schwarzlichtlampe" oder eine UV LED... 

Antwort
von Bolonese, 78

Gibt auch Lampen die nur UV abgeben, jenachdem für was du es brauchst würde das auch reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community