Frage von Milida310, 54

gibt es irgendwas was ich in Frankreich beachten muss?

Ich fahre bald nach Frankreich zu meinem austauschüler.Gibt es irgendwas was ich beachten muss oder wie ich mich benehmen muss zB.zu den Eltern oder Freunden? Ich frage mich auch ob es irgendetwas übliches gibt was ich wissen müsste?

Antwort
von p0o9i8u7, 23

Ja. Hier ein paar Stichpunkte, die ich von den Austauschschülern aus meiner Klasse mitbekommen habe.
- du bekommst Tags über wenig zu essen und nur zu 'festen' Zeiten, wenig zwischendurch (tu dir paar Reserven in deine Tasche)
- abends esst ihr ganz viel, da wird dir viel angeboten und die Familien wissen teils nicht, dass man irgendwann satt ist (:D)
- manchmal sind die Betten so aufgebaut, dass man keine Decke auf der Matratze hat, sondern die Decke da 'eingespannt' ist und man in die Decke 'kriechen' muss. (Besser kann ich es nicht erklären tut mir leid)
- in der Schule reden eig nur die Lehrer und die Schüler schreiben alles mit.
- Jeder Lehrer ist unterschiedlich, in den Geschichten Stunden bei uns haben schon 3mal unabhängig voneinander Schulen File gezeigt, in denen nackte Frauen zb in der Ecke hocken während etwas geschieht oder man sehen kann, wie Köpfe früher abgehackt/geköpft wurden(nicht erschrecken, der Deutschunterricht ist auch rätselhaft)
- teils sind die Schüler sehr komisch, in der Schule sind sie diszipliniert und zu Hause geht es dann total ab..

Mehr fällt mir gerade nicht ein, am wichtigsten ist das Essen.. die Erfahrung von meiner klasse ist nicht sehr gut, dir werden vielleicht auch Muscheln angeboten(Pass auf was du isst, wenn du nicht vor hast Muscheln oder Schnecken zu essen)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:)

Kommentar von p0o9i8u7 ,

Das Verhalten ist relativ egal, du musst aber immer auf das hören was sie sagen. du bist in ihren Augen der Gast, aber du musst auch auf sie hören weil du dich aufnehmen und es respektlos ist, gegen ihre Pläne zu verstoßen. zu hause solltest du dich an deiner Coress anpassen, sei so wie sie und guck einfach wie es sich dann entwickelt. nur nicht auffällig sch***e bauen, immer anpassen:)

Antwort
von jesse2003, 18

Habe auch mal im Urlaub eine Familie(Franzosen,aus Metz ) kennen gelernt und die hatten einen Sohn etwa 13/14 Jahre und der hat abends zum Abendessen immer ein kleines Glas Rotwein getrunken,habe dann mal seinen Vater gefragt (konnte am besten Deutsch von der Familie) und er sagte,das das in Frankreich normal ist da bekommen wohl schon mal die etwas älteren Kinder(12/15j.) abends mal ein Glas Wein und auch fand ich das sie bissel Sprachfaul sind,deren beide Kinder haben in der Schule deutsch erlernt,aber haben nie versucht auch mit mir in deutsch zu reden,also weder englisch noch deutsch wollten sie reden,also meine  damit das sie verlangen das alles und jeder französisch mit Ihnen spricht(was ich nicht konnte) und Tisch Manieren ist bei den Franzosen glaube ich auch anders zu verstehen wie bei uns,da bei der Familie jeden Abend der Tisch aussah wie wenn ne Bombe eingeschlagen hätte,also wenn unser Tisch so ausgeschaut hätte,glaube meine Mutter hätte ne Herzanfall bekommen(guter Eindruck und so) aber bei denen ist das wohl normal! Aber halt andere Länder,andere Sitten! Aber trotzdem wünsche dir viel Spaß! LG. Jesse

Antwort
von priesterlein, 38

Vielleicht ein paar nützliche Hinweise: http://www.reiseknigge.eu/frankreich.html

Antwort
von JOJOXD2, 19

Pass auf, da lauern an jeder Ecke Camper -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten