Frage von Xedira234, 22

Gibt es irgendwas schützendes für Handyladekabel damit die nicht so schnell aufreißen / kaputt gehen?

An meiner Schule bin ich in einem Kurs da soll ich etwas naja "erfinden". Natürlich kann ich nichts erfinden was es noch NIE gegeben hat, aber der Lehrer meinte beschäftigt euch mit euren Problemen und findet eine Lösung dafür die ihr erfindet. Naja gesagt getan ich habe Probleme mit meinen Handyladekabeln die gehen ständig auf und reißen. Gibt es irgendeine "Erfindung" die genau dafür bestimmt ist? Ich würde mir gerne mal so was anschauen falls es so was gibt und es auf meine Art und weiße neu erfinden. Klar möchte ich das nicht wirklich herstellen oder so, aber ich brauche eine Erfindung für diesen Kurs.

Antwort
von unlocker, 4

bei manchen anderen Kabeln gibt es am Ende der Stecker noch so eine Art Knickschutztüllen, damit die nicht so stark knicken. Bei USB-Kabeln habe ich das noch nicht gesehen. Gerissene hatte ich noch keine, zumindest nicht sichtbar. Aber wohl innen die Litzen gebrochen

Antwort
von dimpledeluxe, 8

ja sorgfältig mit umgehen mein mac Ladekabel ist 3 fast 4 jähre alt und mein  iphone Ladekabel 2 also das schützende bist du 

lass es einfach mal laden und spiele nicht immer mit rm durch biegt es sich klemme es immer in form einer kränz zusammen damit bleibt es lange erhalten ziehe es am weißen Stift raus immer am Plastik USW

Antwort
von UserName42, 6

Wie von Wiesel gesagt eine Metallspirale hilft. Sowas habe ich sogar mal irgendwo zu Kaufen gesehen kann das jetzt aber nicht mehr finden ..

Antwort
von Wiesel1978, 5

Metallspirale an den dem Kabelende, damit es nicht knickt und mglw geringere Zugbelastung aushalten muss (gibt es aber schon bspw bei Pressluftschläuchen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten