Frage von TheDoctor13, 68

Gibt es irgendeine Ur-Sprache, aus der alle Sprachen entstanden sind?

Antwort
von Anthropos, 31

Also eine Ursprache ist nicht nachgewiesen. Es gibt zwar einige Sprachwissenschaftler, die meinen, dass das der Fall ist, aber das auch nur, weil es einige Gemeinsamkeiten in den verschiedenen Sprachfamilien gibt. 

Allerdings kann man mit Sicherheit sagen, dass es eine Art "Vorstufe" der Ursprache gibt. Für Sprachen wie Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch, Lateinisch, Spanisch, (Alt-)Griechisch, Polnisch, Indisch, etc.gilt als Ursprungssprache das Indogermanische. Daraus sind (fast) alle Sprachen entstanden, die von Indien bis Westeuropa heute gesprochen werden. Daraus entstand dann erstmals das Germanische, dann kam später Latein, Griechisch, Gotisch, etc., bis dann irgendwann das Deutsche entstanden ist.

Auch für die semitischen und arabischen Sprachen gibt es eine "Ursprache", was meine ich das Somerische ist, ich bin mir aber nicht so ganz sicher. Die afrikanischen, asiatischen, etc. Sprachen stammen natürlich auch von irgendeiner Sprache ab.

Kommentar von TheDoctor13 ,

Vielen dank, für die ausführliche Antwort

Kommentar von Anthropos ,

So ausführlich ist es doch gar nicht. Ich habe nur das hingeschrieben, was mir spontan eingefallen ist. Wenn du genauere Antworten haben willst, musst du einen Indogermanisten fragen.

Kommentar von TheDoctor13 ,

Wenigstens ausführlicher als das, was dir meisten anderen schreiben würden.

Antwort
von chanfan, 40

Wikipedia sagt dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Ursprache

Antwort
von kordely, 13

Wenn sie einmal gewesen ist, jetzt gibt es schon seit ca. 100 tausend Jahren nicht mehr. Man kann sie auch nicht beweisen, da die Sprachen viel verändert sind.

Antwort
von aerooo94, 7

Schau dir das mal an. Da geht es genau um das Thema :)                          

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community