Frage von 79vSY, 28

Gibt es in Zeitungen Artikel, die von Lesern geschrieben wurden?

Antwort
von rotesand, 13

Hallo :)

Arbeite selbst bei 'ner Tageszeitung & es gibt im indirekten Sinne schon Artikel, die "von Lesern" geschrieben wurden --------> etwa von freien Mitarbeitern oder auch von Vereinspressewarten, die dafür Zeilenhonorar bekommen, wenn sie z.B. Mitteilungen des Vereins liefern oder aber Presseberichte über eine Jahreshauptversammlung/Ehrungen/Jubiläumsfeiern :)

Ansonsten weiß ich auch, auf was du anspielst: Es gibt "Leserreporter", die bei uns in der Region etwa für 'nen kostenlos verteilten Kleinanzeiger schreiben & Berichte aus ihrem Heimatdorf dorthin schicken... Geld kriegen sie dafür nicht, sie machen es eben aus Hobby --------> sind aber tlw. freie Mitarbeiter unserer Zeitung, die bei uns für die selben Berichte ein Zeilen- und Bildhonorar erhalten!

Leserbriefe sind was Anderes & fallen mMn nicht unter die "klassischen" Artikel.

Antwort
von Mazudemu, 15

Das sind dann Leserbriefe.
Dass ganze Artikel von Lesern gedruckt werden ist eher unüblich.

Antwort
von RatGeber67543,

Hi 79vSY,

das gibt es z. B. auch Online bei www.nosvox.com

Hier kannst Du eigene Artikel kostenlos veröffentlichen.

Antwort
von Randler, 13

Ja da gibts in machen Zeitungen einen extra Teil wo Leserbriefe veröffentlicht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community