Frage von Habtilein, 25

Gibt es in meinem Fall irgendeine Form von finanzieller Unterstützung?

Hallo. Ich wohne seit einigen Jahren mit meinem Partner zusammen. Doch wir haben uns jetzt vor ein paar Wochen getrennt.

Grundausgaben: Meine Wohnung ist sehr günstig. 450€ warm. Dann noch Strom, Fernseher (GEZ und Kabelanschluss etc..) bin ich bei 550€. Also ca. 600€ Grundausgaben.

Ich bekomme 600€ bestehend aus väterlichem Unterhalt, HW Rente und Kindergeld. Nebenbei verdiene ich 442€ im Supermarkt. Ich bin Schülerin und fahre jeden Tag 25km zur Schule. (Als option zurück nachhause kann ich nicht) Weiß jemand ob ich noch Unterstützung bekomme ?

Antwort
von Nemisis2010, 8

Nein, wenn Du in einer eigenen Wohnung wohnst beträgt Dein monatlicher Lebensbedarf 670,-€; zur Verfügung hast Du momentan 1042,-€, folglich liegst Du über ca. 350,-€ über Deinem monatlichen Lebensbedarf.

Würdest Du jetzt z.B. Schüler-Bafög beantragen würde Dein Einkommen, also Unterhaltleistung Deines Vater, Kindergeld, HW-Rente und auch Dein Verdienst voll angerechnet.

Antwort
von himako333, 9

Studenten würden eine Maximal-Förderung von 670 Euro  erhalten ,wenn die einen eigenen Haushalt führen.. Du hast mehr zur Verfügung  

Du könntest Dir ein günstiges WG Zimmer oder Whg.  in Deinem Schulort suchen, dann entfällt das Fahrgeld und der Zeitverlust ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten