Frage von sarinajaus, 51

Gibt es in Deutschland psychosomatische Kliniken (erwachen) die auf christlicher Basis therapieren?

Antwort
von Dahika, 16

Was meinst du damit? Es gibt sicherlich Kliniken in christlicher Trägerschaft. Aber Therapie wird auf wissenschaftlicher Basis angeboten, nach den Regeln fachlichen Könnens. Und zu den Regeln fachlichen Könnens gehört auch ethisches Verhalten des Therapeuten. Aber das gehört immer dazu, auch wenn der Therapeut in einer staatlichen Einrichtung arbeitet. Wertschätzung ist eine der ethischen Grundsätze.

Es gibt keine evangelische, katholische (jüdische oder muslimische) Magersucht.

Therapien in Kliniken in christlicher Trägerschaft, meist von der Caritas oder dem Diak. Werk , sind aber natürlich offen für Konflikte des Patienten, die er/sie mit dem Glauben hat.

Aber die Therapie dient nicht der christlichen Erziehung oder Indoktrination.

Antwort
von Giwalato, 13

In jeder Klinik gibt es auch christliche Seelsorger, die die Patienten aufsuchen können.

Therapie und Religion schließen sich nicht aus, und unterstützt wird alles, was dem Patienten gut tut. 

Und dazu gehört auch die Ausübung des eigenen Glaubens, wenn der Patient Kraft daraus schöpft. Auch Gottesdienstbesuche sind möglich.

Es bleibt aber jedem Patienten selbst überlassen, ob er diese Angebote annimmt.

Antwort
von elisabethw1234, 30

Das würde mich auch interessieren, denn dann würde ich da sofort hin.

Antwort
von Reisekoffer3a, 27

...soweit mir bekannt ist - nein -  nur auf medizinischer, psychotherapeutischer Basis

Antwort
von Bodesurry, 24

In Deutschland kenne ich keine.

In der Schweiz

http://www.klinik-sgm.ch/index.php/home.html

Antwort
von anniegirl80, 14

Dies hier habe ich via google gefunden: https://www.deignis.de/

Antwort
von MrBurner107, 17

Die meisten Kliniken sind doch in kirchlicher Trägerschaft. Was in meinen Augen ein Unding ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community