Frage von Slamist, 74

Gibt es in Deutschland private Raumfahrtunternehmen?

Antwort
von Bujin, 41

Kommt wohl ganz darauf an wie du das definierst. Es gibt viele Zulieferer die in der Raumfahrt tätig sind. Ein Beispiel dafür ist Tesat Spacecom. Die bauen Satelliten oder zumindest Einzelteile dafür! Also Radioempfänger usw. die man im Weltraum benutzen kann und die die Strahlung vertragen.  http://www.tesat.de/de/

Wenn du sowas wie SpaceX meinst, nein das gibt es nicht. Ich glaube in Deutschland wäre es auch nicht so einfach als Privatmensch eine Rakete zubauen die auch als Marschflugkörper benutzt werden könnte.

Es ist zwar nicht mehr so schlimm wie nach dem Krieg aber Deutschland darf immer noch keine Atomwaffen bauen und darunter fallen auch Raketen die Atomsprengköpfe transportieren könnten. Geregelt wird das im so genannten "Zwei-Plus-Vier-Vertrag" ab 1990. 

Kommentar von Bujin ,

Viele wissen es nicht aber in Deutschland lagern immer noch rund 5000 Atomsprengköpfer der USA. Würde Deutschland anfangen Raketen zu bauen müsste die USA die wahrscheinlich abtransportieren (sicherheitshalber) und das will keiner. Es gab in der Vergangenheit so einiges an Unfällen beim Transport von Atomwaffen. Irgendwo ist zB. mal ein Flieger abgestützt oder eine Bombe beim Beladen auf den Boden gefallen. Es grenzt an ein Wunder dass bis heute niemand dabei ernsthaft zu Schaden kam! 

Ich denke Deutschland könnte sonst hervorragende Raketen bauen und ordentlich in der privaten Raumfahrt mitmischen. 

Kommentar von Bujin ,

Unsere ganzen Autobauer müssen sich ohnehin überlegen was sie machen sollen wenn alle auf Elektrofahrzeuge umsteigen. Dauerhaft können Deutsche Elektroautos nicht konkurrenzfähig sein. Das Asien in Sachen Elektro die Nase vorne hat sollten wir alle wissen wenn man sich mal unsere Elektronik anschaut. Smartphones, Fernseher und Computerteile stammen meist alle von dort. Vor nicht allzu langer Zeit hat Siemens mal mit die besten Handys gebaut. Ich kann mich noch gut an mein S65 erinnern, das war ein Traum! Was ich damit sagen will ist es wird Zeit für eine Volksrakete :D Das wär doch mal was! 


Antwort
von klaerchen1, 47

wo sollen die Privaten soviel Geld hernehmen? es gibt nur staatliche Unternehmen die das Geld zur Verfügung gestellt bekommen

Antwort
von Antraxxx, 34

Na ja, also Firmen die eine Rakete komplett bauen weniger. Aber ansonsten ja. z.B wurden teile für die Ariane Rakete die in frz. Guhana startet in Deutschland gebaut, glaube die erste Antriebsstufe, des weiteren werden hier Satelieten und von Zeiss-Obtik Objektive für Weltall erkundung gebaut etc.

Es gibt ja nicht umsonst son deutsches WeltallerforschungsKomitee und die mitgliedschaft in der ESA

Antwort
von dompfeifer, 20

Auf der Seite https://www.aircareer.de/firmenverzeichnis?page=11 sind 144 Unternehmen der Luft- und Raumfahrtbranche in Deutschland mit Adressen aufgelistet. Reichen die Dir?

Antwort
von DJSNake3384, 33

Nein gibt es nicht, in Amerika jedoch schon

Antwort
von Davcc, 46

Nein die gibt es nicht

Antwort
von lolkop, 21

Nein leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community