Frage von AsianHomie, 28

Gibt es in Deutschland noch viele Jobs, von welcher Branche sind die meisten - und stellen die Arbeitgeber einem dann auch eine (Not-)Unterkunft zur Verfügung?

Antwort
von farellson, 4

Die meisten Unterkünfte werden gestellt in der
Gastättegewerbe  ...-Koch, Küchenhilfe, Bedienung, Aufräume Helfer-u.s.w

-Oder auch im Bau (Wohncontainer  )

Düsseldorf brauchst du nicht auswander-ist noch im
Deutschland-zuerst brauchst du einen festen Wohnsitz ( suche dir was im
WG oder im Untermiete ca 250-€)-Düsseldorf sind Wohnungen etwas günstiger als in München,Frankfurt oder Hamburg-gelichzeitig suchst du einen Job.-Düsseldorf und Umgebung haben selber hohe Arbeitslosigkeit,
aber doch niedrige Preise.-Schreibe Bewerbungen, 
mit Bild, und du brauchst nicht erwähnen wie gut du im Deutsch oder
Geschichte bist...das sehen sie in Deinem Zeugnis.-erwähne deine Stärke...

Eine Frau die Geld damit vedient,-ihre Körper zu verkaufen,-kann Gut verdienen, es hängt immer von den Umständen ab-wie klasse sie ausschaust, gepflegt, wie jung sie ist, -wasfür eine Dienstleistungen anbietet.-Und das gilt auch bei dem Mann-sollange man(n) jung ist
viellicht ja, aber nach Ü20 ???.....-etwas schwer.

Habe alles zusammengefast, deine Fragen:.

Antwort
von soissesPDF, 10

Ganz bestimmt, nicht.
Job's gibt es sicher, aber nicht mit Unterkunft...Arbeitgeber sind nicht das Sozialamt.

Kommentar von AsianHomie ,

In Amerika schon

Kommentar von soissesPDF ,

Wir sind hier aber nicht in Amerika.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community