gibt es in der Psychologie einen Begriff für jemand anderem absichtlich versuchen zu verletzen, um inirekt zu sagen ich selbst bin zutiefst verletzt, hilf mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also jemand hat dich verletzt um dir indirekt zu sagen das du ihn verletzt hast,richtig? Wenn es um Gefühle geht,ist die Person gekränkt,verletzt und beleidigt aber das hat nichts mit der Psyche zu tun.Wie Paare die sich mal geliebt haben,bis der eine sie verlässt und sie damit nicht klar kommt und ihren Frust an ihn raus lässt, :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nee is klar, ich stech dich zwei dreimal mit dem Messer an um dir zu erklären das du mich verletzt hast und dann schieb ich das Ganze auf eine Psychoschiene um der Bestrafung zu entgehen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im weitesten Sinn wäre das der Amoklauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt psychische Krankheiten, die sich klassifizieren lassen. Unter absichtlich verletzen würde ich jetzt Fremdgefährdung sagen. Kommt jetzt aber darauf an was mit absichtlich verletzen gemeint ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fachausdruck ist mir unbekannt.
Das von dir beschriebene Verhalten leitet sich ab aus der Unfähigkeit, eine von Dritten empfangene (vermeintliche) Demütigung adäquat zurüchzuweisen. Der so entstandene innere, psychische Druck wird dann in vertrautem Rahmen an geliebten Personen entladen.
Übe dich darin, beizeiten unberechtigte Anwürfe von Dritten zurückzuweisen! Dies wird dein Selbstbewußtsein stärken und dein Liebesleben harmonisieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?